Nico Dostal, 1976

ÖNB

Zum 125. Geburtstag

Mit Michael Blees
Nico Dostal - Der letzte große Operettenkomponist.
Ausschnitte aus den Nico-Dostal-Operetten "Die ungarische Hochzeit", "Clivia", "Monika", "Die Flucht ins Glück" u.a. sowie Kostproben aus seinen konzertanten Werken

Im November dieses Jahres jährte sich zum 125. Mal der Geburtstag von Nico Dostal; er zählte zu den letzten Komponisten, die - trotz aller Revue-Einflüsse in den 1930er Jahren - melodienselige Operetten im großen romantischen Stil geschaffen haben. Und anders als viele seiner Kollegen in jener Zeit, instrumentierte er auch seine Werke selbst; dies zuweilen so raffiniert, detailreich und anspruchsvoll, dass die Anforderungen seiner Partituren der Verbreitung seiner Werke im Wege standen.

Der 1895 in Korneuburg geborenen Nico Dostal hatte zunächst ein "grundsolides" Studium der Kirchenmusik absolviert, ehe er sich der "leichten Muse" zuwandte: gleich mit seiner ersten Operette "Clivia" war ihm 1933 in Berlin ein Sensationserfolg geglückt. Und gleichzeitig stellte sich privates Glück ein: die erste Clivia-Interpretin, die Wiener Koloratursopranistin Lillie Claus, wurde seine Ehefrau; für sie komponierte Nico Dostal auch späterhin die weiblichen Hauptfiguren seiner Werke - mit zahlreichen Spitzentönen und Koloraturen.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Nico Dostal/1895 - 1981
Titel: "Fröhliches Spiel" Scherzo-Ouvertüre
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Nico Dostal
Länge: 05:01 min
Label: cpo 9998112

Komponist/Komponistin: Nico Dostal/1895 - 1981
Titel: "Ich bin verliebt" Lied der Clivia aus der Operette "Clivia" / 2.Akt
Solist/Solistin: Sylvia Geszty /Clivia
Orchester: Dresdner Philharmonie
Leitung: Heinz Rögner
Länge: 04:52 min
Label: Berlin Classics BC 21432

Komponist/Komponistin: Nico Dostal/1895 - 1981
Titel: "Ein Walzer zu zweien" Duett Horst-Dietrich - Monika aus der Operette "Monika"
Solist/Solistin: Fritz Wunderlich /Horst-Dietrich
Solist/Solistin: Friederike Sailer /Monika
Orchester: Stuttgarter Philharmonie
Leitung: Fritz Mareczek
Länge: 03:18 min
Label: Zyx Classic CLS42012

Komponist/Komponistin: Nico Dostal/1895 - 1981
Titel: "Ich suche nur ein kleines Abenteuer" Lied mit Chor aus der Operette "Die Flucht ins Glück"
Solist/Solistin: Lillie Claus /Sopran
Chor: Singgemeinschaft Rudolf Lamy
Orchester: Großes Berliner Rundfunkorchester
Leitung: Franz Marszalek
Länge: 05:22 min
Label: HRE 312-2

Komponist/Komponistin: Nico Dostal/1895 - 1981
Titel: Blues Fantasie für Klavier und Orchester (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Lothar Broddack /Klavier
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Nico Dostal
Länge: 01:45 min
Label: cpo 9998112

Komponist/Komponistin: Nico Dostal/1895 - 1981
Titel: "Zeige, Geliebte, o zeige" Finale Stefan, Kismarty, Frusina, Arpad, Etelka, Janka, Pötök, Chor aus der Operette "Die Ungarische Hochzeit"/ 2.Akt
Solist/Solistin: Franz Fehringer /Stefan Bardossy
Solist/Solistin: Kurt Großkurth /Josef von Kismarty
Solist/Solistin: Lissy Niemz /Frusina
Solist/Solistin: Willy Hofmann /Arpad
Solist/Solistin: Ruth Zillger /Etelka
Solist/Solistin: Anny Schlemm /Janka
Solist/Solistin: Hans Schanzara /Desider, Edler von Pötök
Chor: Kölner Rundfunkchor
Orchester: Kölner Rundfunkorchester
Leitung: Franz Marszalek
Länge: 04:27 min
Label: Membran Music 233424-12

Komponist/Komponistin: Nico Dostal/1895 - 1981
Titel: Seguidilla (2.Satz) aus der Suite "Spanische Skizzen"
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Nico Dostal
Länge: 02:49 min
Label: cpo 9998112

Komponist/Komponistin: Nico Dostal/1895 - 1981
Titel: "Niemand weiß, warum auf einmal süß und heiß" Duett Mario - Hella aus der Operette "Manina"
Solist/Solistin: Rudolf Schock /Mario Zantis
Solist/Solistin: Erika Köth /Hella
Orchester: Berliner Symphoniker
Leitung: Nico Dostal
Länge: 03:21 min
Label: Eurodisc 70480

Komponist/Komponistin: Nico Dostal/1895 - 1981
Titel: "Ihr schönen Frau'n" Lied aus der Operette "Der Kurier der Königin"
Solist/Solistin: Fritz Wunderlich /Tenor
Orchester: Das kleine Rundfunkorchester des SWF
Leitung: Willi Stech
Länge: 02:16 min
Label: Polydor/Universal 4765979

Komponist/Komponistin: Nico Dostal/1895 - 1981
Titel: "Wunder der Liebe" Duett aus der Operette "Rhapsodie der Liebe" /RM02/UK14080_H
Solist/Solistin: Peter Minich /Tenor
Solist/Solistin: Liselotte Maikl /Sopran
Orchester: Großes Wiener Rundfunkorchester
Leitung: Nico Dostal
Länge: 05:00 min
Label: Dreimasken

Komponist/Komponistin: Nico Dostal/1895 - 1981
Titel: "Auf dem Gipfel" (4.Satz) aus der romantischen Suite "In meinen Bergen"
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Nico Dostal
Länge: 02:40 min
Label: cpo 9998112

weiteren Inhalt einblenden