Krähe

APA/SCHÖNBRUNN/DANIEL ZUPANC

Radiokolleg

Radiokolleg - Intelligente Akrobaten der Lüfte

Von Raben und Krähen (4). Gestaltung: Sarah Kriesche

Sie sind der Nährstoff für Sagen und Mythen, ihr Erscheinen wurde lange Zeit als schlechtes Omen gewertet, sie bewachen den Tower von London, sind einerseits neugierig, aber gleichzeitig auch neophob, machen Schlagzeilen, wenn sie im Frühjahr Jogger attackieren und sind nicht immer leicht voneinander zu unterscheiden: Rabenvögel.
Krähen wie auch Raben faszinieren Forscherinnen und Forscher seit jeher. Sie sind intelligent, können Werkzeuge benutzen, haben einen ausgeprägten Familiensinn und ein Langzeitgedächtnis für "Freund" und "Feind".

Kurzum, Krähen pflegen eine Kultur, die durch soziales Lernen an die nächsten Generationen weitergegeben wird. Forscher vom Institut für Neurobiologie der Universität Tübingen veröffentlichten im Jahr 2020 eine Studie, wonach Krähen auch über eine Art sensorisches Bewusstsein verfügen. Was für viele von uns wie ein einfaches Krächzen klingt, sind mindestens 30 verschiedene Laute, mit denen etwa Kolkraben mit ihren Artgenossen kommunizieren - etwa um vor Gefahren zu warnen, über Futterquellen zu informieren, oder auf Konkurrenz aufmerksam zu machen.

Im Zuge der Pandemie und des Lockdowns im Frühjahr 2020 haben viele Rabenvögel den Weg zum Menschen gesucht, um sich so Futterquellen zu erschließen. Online nutzten Vogelforscherinnen und -forscher die Zeit, um auf Bedeutung und Rolle der corvidae zu informieren und ihre laufenden Forschungen zu berichten. Unter dem Hashtag #croworno können Userinnen und User einige Interessante Aspekte über die Raben und Krähen erfahren.

Service

Links:

Citizen Science - Vogelbeobachtung
Konrad Lorenz, Beiträge zur Ethologie sozialer Corviden. Journal für Ornithologie.
Konrad Lorenz Forschungsstelle
Thomas Bugnyar
Lisa Horn-Peter
Kaeli Swift
Kaeli Swift, Twitter
Liam Barker, Twitter
Martin Riesing
Paulus Leidinger
Großzügigkeit bei Rabenvögel
Rabenpolitik
Schönbrunn App "Kramobil"

E. A. Poe - Gedicht "The raven"

Bücher:
Bernd Heinrich, die Weisheit der Raben , Matthes & Seitz, Berlin.
Josef H. Reichholf - Rabenschwarze Intelligenz; Piper Verlag.

Kostenfreie Podcasts:
Radiokolleg - XML
Radiokolleg - iTunes

Sendereihe