Eine Frau beim Eis klettern.

AFP/ATTA KENARE

Eisklettern/Centre Dürrenmatt/Amazonasfahrt

Reisemagazin: Glatt und Steil. Eisklettern im Tiroler Pitztal. Eine Erfahrung, akustisch dokumentiert.
Literatur, Malerei & Architektur - eine Besuch im Centre Dürrenmatt von Neuchâtel anlässlich des 100. Geburtstag von Friedrich Dürrenmatt.
In der Hängematte den Amazonas entlang - eine Bootsfahrt am Zusammenfluss von Rio Solimões und Rio Negro.

Glatt und Steil. Eisklettern im Tiroler Pitztal. Eine Erfahrung, akustisch dokumentiert.

Seit mehr als 20 Jahren kommen jeden Winter Eiskletterer und Eiskletterinnen aus ganz Europa im Tiroler Pitztal zusammen. Dort haben 1999 Bergsportler das "Eis-Total-Festival" gegründet. Die beständigen tiefen Temperaturen im tief eingeschnittenen Tal bieten beste Voraussetzungen für den Sport: zugefrorene Bäche, bizarre Eisfälle, überhängende Eiswände und Basecamp-Atmosphäre in einer tief verschneiten Winterlandschaft.
Gestaltung: Matthias Haydn

Literatur, Malerei & Architektur - eine Besuch im Centre Dürrenmatt von Neuchâtel anlässlich des 100. Geburtstag von Friedrich Dürrenmatt.

Friedrich Dürrenmatt schwankte in seiner Jugend lange zwischen der Literatur und der Malerei. Das Los fiel schließlich zugunsten des Schriftstellerberufs. Er hörte jedoch nie auf zu zeichnen. Das Schreiben war für ihn seine "Profession", das Malen hingegen seine "Passion". Nach seinem Tod legte Dürrenmatts zweite Frau Charlotte Kerr den Grundstein für das "Centre Dürrenmatt". Das erste Haus, das Dürrenmatt ab 1952 in Neuchâtel bewohnte, wurde durch den Stararchitekten Mario Botta zu einem multifunktionalen Museum umgestaltet. Heute ist es als Literaturarchiv, Ausstellungsraum für Dürrenmatts Gemälde und als Gedenkstätte eines der wichtigsten Schweizer Autoren für Besucher zugänglich.
Gestaltung: Ursula Burkert

In der Hängematte den Amazonas entlang - eine Bootsfahrt am Zusammenfluss von Rio Solimões und Rio Negro.

Zwei Leben würden nicht ausreichen, um die Flüsse des Amazonasbeckens in Brasilien abzufahren, sagen die alten, erfahrenen Bootsführer, die sich im größten und wasserreichsten Flusssystem der Erde auskennen. Aber schon ein kurzes Eintauchen in diese Welt zwischen Wasser und Wald, rund um das legendäre Manaus mit seinem prachtvollen Opernhaus, macht staunen: Über den Zusammenfluss der zwei Flussgiganten Rio Solimões und Rio Negro, die sich unterhalb von Manaus zum Amazonas vereinigen - braun der eine, schwarz der andere - brauchen sie mehrere Kilometer, um sich zu vermischen. Über rosa Delphine und Babykaimane, Riesenseerosen und Piranhas im Suppentopf oder Indio-Dörfer, die Vertriebene aus der ganzen Region aufnehmen und zum lebendigen kulturellen Archiv werden. Die Stimmung, die einen bei gewaltigen Wolkenbrüchen oder stillen Sonnuntergängen am Fluss mitten im Regenwald überkommt, ist jener auf hohen Bergen, unter nächtlichem Sternenhimmel oder in der Wüste vergleichbar: hier ist etwas größer als man selbst.
Gestaltung: Ines Mitterer

Redaktion: Ursula Burkert

Service

Eisklettern im Pitztal:
"Eis Total"-Festival 2021
22.1 bis zum 24.1 2021 in Mandarfen/Pitztal.
Informationen zum Event:
https://www.mc2alpin.at/

Tourismusverband Pitztal:
Unterdorf 18
6473 Wenns im Pitztal, Tirol
Tel: +43 (0) 5414 869 99
E-Mail: info@pitztal.com
https://www.pitztal.com/de#Featured

Centre Dürrenmatt Neuchâtel
Pertuis-du-Sault 74
2000 Neuchâtel
Tel: +41 58 466 70 60
Email: cdn@nb.admin.ch
https://www.cdn.ch/cdn/de/home.html

Informationen über das Reisen in der Schweiz:
https://www.myswitzerland.com/de-at/



Kostenfreie Podcasts:
Ambiente Reise-Shortcuts - XML
Ambiente Reise-Shortcuts - iTunes

Sendereihe

Gestaltung

  • Ines Mitterer

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Unbekannt
Album: FROM WORLDBEAT TO BLUENOTE
Titel: Sunset/instr.
Solist/Solistin: Valdinho Langer /Gitarre m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Milton Cardona /Percussion
Ausführender/Ausführende: Jo Settele /Violoncello
Ausführender/Ausführende: David Friesen /Bass
Länge: 03:44 min
Label: Shamrock Records 1035-2

Komponist/Komponistin: Erik Satie/1866 - 1925
Titel: Sonatine bureaucratique für Klavier
Bürokratische Sonatine
Solist/Solistin: Gerhard Erber /Klavier
Länge: 03:44 min
Label: Ars vivendi 2100210

Komponist/Komponistin: Gismonti
Album: Contemporary Instrumental Music From Brazil
Frevo
Ausführende: Ulisses Rocha
Länge: 03:52 min
Label: Windham Hill 411128

weiteren Inhalt einblenden