Das Ö1 Konzert

Ein Abend aus Paris

Orchestre Philharmonique de Radio France, Dirigent: Mikko Franck; Anna Vinnitskaya; Klavier. Camille Pépin: Avant les clartés de l’aurore Sergej Rachmaninow: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-Moll op. 30 Claude Debussy: Fragments symphoniques aus "Le Martyre de Saint Sébastien" (aufgenommen am 18. September 2020 im Auditorium von Radio France). Präsentation: Stephanie Maderthaner

Am 18. September 2020 gab es im Auditorium von Radio France einen russisch-französischen Konzertabend, inklusive einer Welturaufführung eines Orchesterwerks der jungen, französischen Komponistin Camille Pépin (geb. 1990). Ihr Werk, das ein Auftragswerk des Orchesters war, handelt von der "Helligkeit noch vor der Morgenröte".

Die russische Pianistin Anna Vinnitskaya glänzte bei diesem Konzert mit dem höchst virtuosen und gleichzeitig so schlicht gebauten Klavierkonzert Nr. 3 von Sergej Rachmaninow.

Den Abschluss bildeten die Orchesterfragmente aus dem 5-aktigen Mysterienspiel über das Martyrium des Heiligen Sebastian (nach einem Text von Gabriele D´Annunzio).
Das Werk sprengte (vor allem in der Länge) bei seiner Uraufführung 1911 sämtliche Rahmen. Im Gegensatz dazu hatte die schlankere und weit kürzere Version daraus - in Form von vier Orchesterfragmenten - mehr Erfolg und konnte die Konzertbühnen erobern.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Camille Pépin/ geb. 1990
Titel: Avant les clartés de l´aurore/ In den frühen Morgenstunden
Orchester: Orchestre Philharmonique de Radio France
Leitung: Mikko Franck
Länge: 12:34 min
Label: Durand Salabert Eschig

Komponist/Komponistin: Sergej Rachmaninoff/ 1873- 1943
Titel: Klavierkonzert Nr. 3 in d- Moll
* Allegro ma non tanto
* Intermezzo; Adagio - attacca:
* Finale; alla breve
Orchester: Orchestre Philharmonique de Radio France
Leitung: Mikko Franck
Solist/Solistin: Anna Vinnitskaya/ Klavier
Länge: 43:37 min
Label: Henle Edition

Komponist/Komponistin: Claude Debussy/ 1862 - 1918
Titel: Le Martyre de Saint Sebastien- Symphonische Fragmente
* La Cour des Lys- Prelude
* Danse Extatique- Finale des 1. Akts
* La Passion
* Le Bon Pasteur- sombre et lent
Orchester: Orchestre Philharmonique de Radio France
Leitung: Mikko Franck
Länge: 25:35 min
Label: Durand Editions Musicales

Komponist/Komponistin: Maurice Ravel/ 1875 - 1937
Titel: aus: Valses nobles et sentimentales
Nr.1 Modéré- très franc
Solist/Solistin: Anna Vinnitskaya/ Klavier
Länge: 01:35 min
Label: Durand editions musicales

weiteren Inhalt einblenden