Anklang

Anklang

(Wiederholung von 10:05 Uhr)
Mit Ursula Strubinsky.
Österreichs komponierende Töchter

An einer Hand lassen sich die Namen jener österreichischen Komponistinnen abzählen, die einen größeren Bekanntheitsgrad erreichen konnten: zu ihnen gehören die blinde Pianistin Maria Theresia Paradis und Femme Fatale Alma Mahler-Werfel, aber auch Olga Neuwirth, deren Oper "Orlando" im Dezember 2019 an der Wiener Staatsoper zur Uraufführung kam und Hanneliese Kreissl-Wurth, die über 2.000 Lieder geschrieben hat, darunter "Steirermen san very good". Aber Österreich hat noch viel mehr komponierende Frauen, wie z. B. die Haydn-Schülerin Marianna von Martines, die immer wieder Kaiserin Maria Theresia vorgespielt hat oder Josefine Fröhlich, die mit Franz Schubert bekannt war oder Mathilde Kralik von Meyrswalden, die gemeinsam mit Gustav Mahler studierte.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Marianna von Martines/1744 - 1812
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bibel AT, Psalm 110
Titel: Dixit Dominus - Kantate für Soli, Chor und Orchester nach Psalm 110 (AUSSCHNITT)
* Dixit Dominus / Nr.1 Chor : Allegro spirituoso
Leitung: Elke Mascha Blankenburg
Orchester: Clara Schumann Orchester Köln
Chor: Kölner Kurrende
Länge: 04:21 min
Label: Koch Schwann Aulos 317882

Komponist/Komponistin: Maria Theresia Paradis/1759 - 1824
Bearbeiter/Bearbeiterin: Samuel Dushkin
Titel: Sicilienne - für Violine und Klavier
Solist/Solistin: Elena Urioste /Violine
Solist/Solistin: Tom Poster /Klavier
Länge: 02:53 min
Label: Bis Records BIS2428

Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Margarete von Österreich/1480 - 1530
Komponist/Komponistin: Margarete von Österreich (möglicherweise)/1480 - 1530
Titel: Triste suis de vostre langheur
Leitung: Carles Magraner
Ausführende: Capella de Ministrers
Länge: 03:48 min
Label: CelM 1333 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Vally Weigl/1894 - 1982
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Elsie Shyberg
Titel: In springtime
Solist/Solistin: Ursula Fiedler /Sopran
Solist/Solistin: Lisbeth Ehn /Klavier
Länge: 01:29 min
Label: Re Nova Classics RNC 050601

Komponist/Komponistin: Alma Mahler-Werfel/1879 - 1964
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Rainer Maria Rilke/1875 - 1926
Bearbeiter/Bearbeiterin: Jorma Panula/Arrangement
Titel: Leise weht ein erstes Blühn
Textanfang: Leise weht ein erstes Blühn von den Lindenbäumen
Solist/Solistin: Lilli Paasikivi /Mezzosopran
Orchester: Tampere Philharmonic Orchestra
Leitung: Jorma Panula
Länge: 03:41 min
Label: Ondine ODE 10242

Komponist/Komponistin: Johanna Müller Hermann/1868 - 1941
Titel: Quartett für Streicher in Es-Dur op.6 (AUSSCHNITT)
* Moderato. Ruhig fließend - 1.Satz
Ausführende: Artis Quartett Wien
Ausführender/Ausführende: Peter Schuhmayer /Violine
Ausführender/Ausführende: Johannes Meissl /Violine
Ausführender/Ausführende: Herbert Kefer /Viola
Ausführender/Ausführende: Othmar Müller /Violoncello
Länge: 05:48 min
Label: Nimbus records N 5604

Komponist/Komponistin: Hanna Heinz-Erian/1925 - 1996
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Hanna Heinz-Erian/1925 - 1996
Titel: A Liadl für di
Ausführende: Tamsweger Dreigesang
Ausführende: Christa Blinzer/Sopran
Ausführende: Barbara Santner/Alt
Ausführende: Martha Bogensberger/Alt
Länge: 02:20 min
Label: unbekannt

Komponist/Komponistin: Marianna von Martines/1744 - 1812
Titel: Sonata per Cembalo in G-Dur (AUSSCHNITT)
* Allegro brillante, 1. Satz
Ausführende: La Floridiana
Solist/Solistin: Nicoletta Paraschivescu/Cembalo und Leitung
Länge: 05:28 min
Label: SONY MUSIC/DHM 88875026722

Komponist/Komponistin: Stefanie Wurmbrand Stuppach/1849 - 1919
Titel: Aus den "Abendfantasien" op.37 für Klavier : Innig bewegt < an Anton Rubinstein > /RS01/UK35848_H
Solist/Solistin: Rosario Marciano/Klavier
Länge: 02:52 min
Label: J.Eberle

Komponist/Komponistin: Marie Antoinette/1755 - 1793
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Jean Pierre Claris de Florian/1755 - 1794
Titel: C'est mon ami Florian - nach einem Gedicht aus "Estelle" /RM01/UK16937_H
Solist/Solistin: Adelina Gallert /Sopran
Solist/Solistin: Ernst Kölz /Flöte
Solist/Solistin: Brigitte Zaczek /Gitarre
Länge: 01:48 min
Label: Marquaire/Paris

weiteren Inhalt einblenden