Journale

Ö1 Mittagsjournal

mit Nachrichten in englischer Sprache

Beiträge

  • Zusätzliche Impfdosen: Wer in der EU bekommt wie viel?
  • Impfstoffdeal: Reaktion aus Tschechien
  • Impfstoffstreit in EU geht weiter

    Die EU unterstützt fünf Mitgliedstaaten, die zu wenig Impfstoff im Kampf gegen die Corona-Krise zur Verfügung haben. An der Solidaritätsaktion beteiligten sich demnach 19 andere EU-Staaten. Nicht teilnehmen wollten Österreich, Slowenien und Tschechien.

  • Was bedeuten die zusätzlichen Impfdosen für Österreich?
  • Pilnacek erhielt Vorabinfo der WKStA über Blümel Hausdurchsuchung
  • "Das ist ein Putsch"- Aussage Pilnaceks nur freie Meinungsäußerung?
  • Gespräche über neues europäisches Rechtsbündnis
  • Deutsche Union ringt um Kanzler-Frage
  • Raiffeisen macht wieder seine eigene Einlagensicherung
  • Rudorfer: "Einlagen bleiben sicher"

    Die Raiffeisen-Bankengruppe will die Einlagensicherung, die nach Bankpleiten in Österreich für Spareinlagen betroffener Kunden einspringt, verlassen und ein eigenes Sicherungssystem installieren. „Die Einlagen der österreichischen Sparerinnen und Sparer bleiben sicher“, sagte Franz Rudorfer, Bankenspartenobmann in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), im Ö1-Gespräch. Da ändere auch ein möglicher Wechsel einer Institutsgruppe in eine andere oder eigene Einlagensicherung nichts.

  • Sexuelle Belästigung im Journalismus
  • Tirol: Streit um Skigebietserweiterung Schlick2000
  • Schweres Zugunglück in Taiwan
  • Sylvain Tessons Reisebericht "Der Schneeleopard"

Service

Wenn Sie den kostenfreien Journal-Podcast des aktuellen Dienstes abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).

Sendereihe