Ilse Helbich

APA/GEORG HOCHMUTH

Leporello

Ausblicke und Einsichten


Wie wird die Zeit nach Corona aussehen? Kann alles so weitergehen wie bisher? Oder sollten nicht spätestens jetzt Lehren aus der Krise gezogen, Perspektiven entwickelt, neue Wege beschritten werden? Diesen und ähnlichen Fragen geht Leporello in der Serie Ausblicke und Einsichten nach. Heute zu Gast: Ilse Helbich. Die 1923 geborene Germanistin, Publizistin und Schriftstellerin hat soeben einen Essay in Buchform zum Thema "Gelassenheit" (Droschl-Verlag) herausgebracht und meint: Corona hat sehr viel damit zu tun, ob man im Stande ist gelassen zu bleiben. Wer also gut durch die Pandemie kommen, für die Zeit danach gerüstet und im weiteren Leben gegen etwaige Angriffe des Schicksals gewappnet sein will, tut gut daran sich in Gelassenheit zu üben. Gestaltung: Ursula Mürling-Darrer

Service

Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe