Pasticcio

50 Möglichkeiten, deinen Geliebten zu verlassen.

mit Helmut Jasbar. Kein Musiker war öfter verheiratet als der erfolgreiche Opernkomponist und Pianist Eugen d'Albert, insgesamt sechsmal.

Die letzte Frau, die junge Hilde Fels wollte in eine Scheidung nicht einwilligen, so unterhielt d'Albert uneheliche Beziehungen zu zwei anderen Frauen. Um die Scheidung doch noch zu erreichen und eine sonst nicht näher bekannte Virginia Zanetti heiraten zu können, reiste d'Albert nach Riga, wo er 1932 überraschend starb.

Der Nachruf auf ihn von Julius Korngold (1932) beginnt mit den Worten: "In letzter Zeit befaßte man sich wirklich mehr mit den Frauen d'Alberts als mit seinen Werken. Er wird nicht zu seiner Neunten gelangen."

Es war ein beliebter Scherz, die Frauen d'Alberts so zu nummerieren wie die Symphonien Beethovens, sodass Hilde Fels in Kollegenkreisen den Beinamen "Pastorale" erhalten hatte.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Joseoh Haydn
Titel: 10 Symphony No. 101 in D Major, Hob. I 101 The Clock
Titel: II. Andante
Ausführende: Dennis Russell Davies
Ausführende: Stuttgarter Kammerorchester
Länge: 06:54 min
Label: Sony

Komponist/Komponistin: Antonin Dvorak
Titel: Bagatelles, Op. 47
Titel: Allegretto Scherzando
Ausführende: Dennis Russell Davies
Ausführende: Filharmonie Brno
Länge: 03:11 min
Label: FB003

Komponist/Komponistin: Jury Everhartz
Titel: III. All'ongarese
Ausführende: Haydn Trio Eisenstadt
Länge: 02:32 min
Label: Naxos

Komponist/Komponistin: Johannes Berauer
Titel: "frisch"
Ausführende: Helmut Trawöger
Länge: 04:15 min
Label: Weinberg Records

Komponist/Komponistin: Eugen D'Albert
Titel: Piano Concerto No. 1 in B Minor, Op. 2,
Titel: V. Dasselbe Zeitmaß
Ausführende: Joseph Banowetz
Ausführende: Moscow Symphony Orchestra
Länge: 03:46 min
Label: Naxos

Komponist/Komponistin: Eugen D´Albert
Titel: *Berceuse élégiaque, BV252 Op. 42
Titel: "Des Mannes Wiegenlied am Sarge seiner Mutter" (Arr. for Chamber Orchestra)
Ausführende: Arditti String Quartet, Michel Béroff, Michel Moraguès, Paul Meyer, Håkon Austbö, Louise Bessette & Marc Marder
Länge: 09:51 min
Label: Auvidis

Komponist/Komponistin: Paul Simon
Titel: 50 Ways to Leave Your Lover
Ausführende: Paul Simon
Länge: 03:37 min
Label: Universal

weiteren Inhalt einblenden