In Concert

Delikate Duoklänge von Altsaxofon und Klavier

Kristina Brodersen und Tobias Weindorf im Juni 2020 in Köln

Beim Konzert, das am 28. Juni 2020 im Kammermusiksaal des Deutschlandfunks in Köln stattfand, waren delikate Duoklänge zu erleben: Altsaxofonistin Kristina Brodersen und Pianist Tobias Weindorf präsentierten ihre lyrischen Kompositionen, aber auch Musik von Lee Konitz und John Taylor, die nicht nur wichtige Einflüsse, sondern auch Lehrer und Freunde für das musizierende Ehepaar waren.

In über zehn Jahren gemeinsamer Arbeit als Duo haben Brodersen und Weindorf ihre eigene, unaufgeregt mäandernde Klangsprache entwickelt. Beim Konzert 2020 in Köln waren aber auch Premieren dabei, etwa "Frida Kahlo", ein klingendes Porträt der mexikanischen Malerin aus der Feder von Kristina Brodersen, das bei einem nordrhein-westfälischen Kompositionswettbewerb ausgezeichnet wurde.

Gestaltung: Helmut Jasbar

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht