Philipp Hauß auf der Bühne des Burgtheaters

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Sondersendung

Ein Abend über das (Burg-)Theater

Präsentation: Doris Glaser und Philipp Hauß

Das Burgtheater zählt zu den größten und wichtigsten Bühnen Europas. Burgtheaterdirektor Martin Kusej kündigte zu Beginn seiner ersten Spielzeit an, das Burgtheater stärker als internationales Theater positionieren zu wollen. Doch viele seiner Vorhaben konnten aufgrund der Covid-Pandemie nicht gezeigt werden, Premieren mussten verschoben, Produktionen abgesagt werden.

Nun endlich wird ab Mitte Mai Theater wieder möglich sein - bis zum Sommer wird das Burgtheater acht Neuinszenierungen präsentieren - an den Spielorten Akademietheater, Kasino und Vestibül.

In einer Spezialausgabe des Ö1-Kunstsonntag ist das Burgtheater zu Gast in Ö1. Doris Glaser und Burgschauspieler Philipp Hauß laden zu einem Abend über das (Burg-)Theater. Mit den Schauspielerinnen Elisabeth Orth, Regina Fritsch und Lilith Häßle, den Dramaturgen Sebastian Huber, Andreas Karlaganis und Alexander Kerlin und mit dem Burgtheaterdirektor Martin Kusej, der am 14.Mai seinen 60.Geburtstag feiert.
In Beiträgen kommen auch die zu Wort, ohne die Theater nicht möglich ist: die Inspizienten/innen, die Techniker/innen, die Kostüm- und Maskenbildner/innen, die Billeteure, die Souffleusen und - das Publikum.

Service

Burgtheater

Gestaltung:
Doris Glaser

Sendereihe

Übersicht