Herwig Zens

Herwig Zens - ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Leporello

Bilder und Begegnungen


Adolf Frohner und die Art Brut

Jean Dubuffet gilt als Begründer der Art Brut, einer Kunst, die nicht kulturell oder akademisch geformt ist, sondern eine unmittelbare kreative Wirkungsraft innehat. Diese wurde auch außerhalb von Heil- und Pflegeeinrichtungen erkannt - bereits in den 1960er Jahren von österreichischen Künstlern wie Arnulf Rainer, Peter Pongratz und Adolf Frohner. Letzterer pflegte ein besonders inniges Verhältnis zu den Künstlern der "Heilanstalt" Maria Gugging. Die Verbindungen von Frohner mit den Gugginger Künstlern thematisiert jetzt eine Ausstellung im forum frohner in Krems: "Adi und Art Brut". Gestaltung: Anna Soucek


Hommage an Herwig Zens

Im September 2019 verstarb der Maler, Grafiker und Kunstpädagoge Herwig Zens. Seine Witwe Gerda Zens hat knapp siebzig seiner Freunde und Weggefährtinnen gebeten, ihre Erinnerungen an den ebenso umtriebigen wie streitbaren Künstler niederzuschreiben. Versammelt sind diese nun im Band "Zens. Persönlich. Ein Skizzenbuch" (Edition Sonnenaufgang) der heute Abend zusammen mit einer gleichnamigen Ausstellung in der Kleinen Galerie in Wien-Landstraße präsentiert wird. Gestaltung: Ursula Mürling-Darrer

Service

Forum Frohner
Museum Gugging

Kleine Galerie


Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe