Rudi! Radio für Kinder

Hundstage

Brütend heiße Tage und ein Sternbild

Hundstage sind keine Feiertage für Hunde, muss der Sternenfachmann Franz Kerschbaum den Radiohund enttäuschen. So werden die heißesten Wochen im Sommer bezeichnet. Der Name geht auf die alten Ägypter und auf das Sternenbild des "Großen Hundes" zurück.


Franz Kerschbaum: "Es gibt eine Reihe von Tieren am Himmel, als Sternbild. Da gibt es Bären, einen Schwan und auch Hunde. Diese Hunde sind sehr berühmt, weil sie den Hundstagen den Namen gegeben haben. Das sind die Tage im August, die recht heiß sind."


Gestaltung: Johanna Steiner

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe