Philipp Comploi

APA/JEUNESSE/MARIJA KANIZAJ

Intrada

Intrada - Festivalmagazin

Die Jeunesse in der Saison 2021/2022 +++ Der Cesti-Wettbewerb +++ Das Herbstgold-Festival in Eisenstadt. Präsentation: Gerhard Krammer

Die Jeunesse in der Saison 2021/2022

Es war eine durchaus harte Zeit für die Jeunesse. Seit einem halben Jahr herrscht jedoch wieder einigermaßen Aufwind. Im Mai wurde mit dem Cellisten Philipp Comploi ein neuer Obmann bestellt. Das Programm der kommenden Saison ist zwar immer noch ein wenig reduziert, präsentiert sich jedoch in der gewohnten Vielfalt der Jeunesse. Mit dem Tandem Songwriter-Festival und dem Zyklus "Urban Fusion" geht man stilistisch neue Wege, doch auch Altbewährtes wird einmal mehr geboren. So stehen etwa mit der jungen Niederösterreichischen Oboistin Katharina Hörmann und dem Duo Aliada (bestehend aus dem Saxophonisten Michal Knot und dem Akkordeonisten Bogdan Laketic) als "Featured Artists" wieder junge Nachwuchstalente im Mittelpunkt, die sich erstmals auch in einem eigenen Zyklus präsentieren.
(Gestaltung: Eva Teimel)


Cesti-Gesangswettbewerb in Innsbruck

Am Sonntag gingen die Innsbrucker Festwochen der Alten Musik mit der Austragung des 12. Internationalen Gesangswettbewerbs für "Pietro Antonio Cesti" im Haus der Musik Innsbruck zu Ende. Zehn Sängerinnen und Sänger konnten sich in den Vorrunden aus 76 Bewerber/innen aus 34 Ländern qualifizieren - Das Niveau war wie jedes Jahr außerordentlich hoch: und doch gab es eine unangefochtene Gewinnerin.
(Gestaltung: Patricia Jilg)


Herbstgold-Festival auf Schloss Esterházy

Das diesjährige Motto des Festivals "Herbstgold" auf Schloss Esterházy in der burgenländischen Landeshauptstadt Eisenstadt lautet "Metamorphosen". Und es versteht sich in diesem Jahr fast von selbst, dass auch das 100-Jahr Jubiläum des Burgenlandes ins Programm einfließt. Es ist die erste Saison von Julian Rachlin als künstlerischer Leiter. Der Violinist und Dirigent präsentiert seine Vision für das Festival in um das Schloss Esterházy in Eisenstadt und konkrete Pläne für die kommenden Jahre.
(Gestaltung: Gerhard Krammer)

Service

Jeunesse

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn
Gesamttitel: HAYDNFESTSPIELE 2010 - INTERNATIONALE HAYDNTAGE - CASAL QUARTETT
Titel: Streichquartett G-Dur Op. 76, Nr. 1, Hob. III: 75
* Menuet. Presto - Trio (00:02:35)
Ausführende: Casal Quartett
Solist/Solistin: Daria Zappa /Violine
Solist/Solistin: Markus Fleck /Violine
Solist/Solistin: Dominik Fischer /Viola
Solist/Solistin: Andreas Fleck /Violoncello
Länge: 02:35 min
Label: Doblinger

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
Album: Joseph Haydn : Die Londoner Symphonien Nr.93 - 104
* Menuetto & Trio : Allegro - 3.Satz (00:05:18)
Titel: Symphonie Nr.104 in D-Dur Hob.I/104 - 7.Londoner Symphonie
Populartitel: Salomon Symphonie
Orchester: Österreichisch ungarische Haydnphilharmonie
Leitung: Adam Fischer
Länge: 05:18 min
Label: Nimbus 5200/4

Komponist/Komponistin: Oehl
Komponist/Komponistin: Ariel Oehl
Komponist/Komponistin: Hjörtur Hjörleifsson
Titel: Himmel
Album: Über Nacht
Ausführende: Oehl
Länge: 01:08 min
Label: Grönland Rec LC: LC23554 EAN: 5060238635950

Komponist/Komponistin: Joseph Marx/1882-1964
Titel: Trio-Phantasie für Violine, Violoncello und Klavier
* Intermezzo. Schwungvoll bewegt - 4.Satz (00:05:46)
Klaviertrio
Ausführende: Trio Alba
Ausführender/Ausführende: Chengcheng Zhao /Klavier
Ausführender/Ausführende: Livia Sellin /Violine
Ausführender/Ausführende: Philipp Comploi /Violoncello
Länge: 00:53 min
Label: Audiomax 70318442

Komponist/Komponistin: Robert Schumann
Gesamttitel: Konzert MVGLS 20200614 D3527/1-5 Young Musicians 2 / MZ: 1.05.21 GZ: 1.11.39 (MVGLS200614-1)
Titel: D3527/1 Drei Romanzen für Oboe und Klavier op.94
* Einfach, innig - 2.Satz (00:04:00)
Solist/Solistin: Maximilian Flieder /Klavier
Solist/Solistin: Katharina Hörmann /Oboe
Länge: 01:01 min
Label: Peters

Komponist/Komponistin: Igor Strawinsky
Titel: Danse Russe (aus dem Ballett "Petruschka")
Ausführende: Duo Aliada
Solist/Solistin: Michal Knot, Saxophon
Solist/Solistin: Bogdan Laketic, Akkordeon
Länge: 01:57 min
Label: Hänssler

weiteren Inhalt einblenden