Alain Altinoglu

Alain Altinoglu - MARCO BORGGREVE

Matinee

Altinoglu dirigiert Dvorak und Franck

Wiener Philharmoniker, Dirigent: Alain Altinoglu; Gautier Capuçon, Violoncello.
Antonin Dvorak: Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op.104 (Übertragung aus dem Großen Musikvereinssaal in Wien in 5.1 Surround Sound). Präsentation: Gerhard Hafner

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, via Internet-Streaming auf Ihem HbbTV-Gerät oder durch Direktaufruf der Streaming-URLs.

Mehr dazu in oe1.ORF.at - 5.1

Dr. Raab & Dr. Böhm Künstleragentur - Gautier Capuçon

Salzburger Festspiele - Alain Altnoglu

Sendereihe

Gestaltung

  • Gerhard Hafner

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Antonín Dvorák
Titel: Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll, op. 104
* Allegro - 1.Satz
* Quasi improvisando: Adagio, ma non troppo - 2.Satz
* Finale: Allegro moderato - 3.Satz
Solist/Solistin: Gautier Capuçon /Violoncello
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Alain Altinoglu
Länge: 39:43 min
Label: Simrock/Eigenmaterial Wr. Philharmoniker

Komponist/Komponistin: Antonín Dvorák
Bearbeiter/Bearbeiterin: Gautier Capuçon /Violoncello
Titel: Lied an den Mond" Arie der Rusalka aus der gleichnamigen Oper - Bearbeitung für Violoncello und Orchester / Zugabe
Solist/Solistin: Gautier Capuçon /Violoncello
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Alain Altinoglu
Länge: 05:40 min
Label: Luck's music/Eigenmaterial Wr. Philharmoniker

weiteren Inhalt einblenden