Tafeln an einer Hauswand.

ORF/URSULA BURKERT

Ambiente

Ambiente - von der Kunst des Reisens

Reisemagazin: Spurensuchen & literarische Spaziergänge

Musikalische Friedhofsgeschichten - mit Peter Havlicek und seiner Kontragitarre

Wien, der Wein und die Musik. Untrennbar sind die drei miteinander verbunden. Und selbst eine eigene Musikgattung hat die Kombination aus den Dreien hervorgebracht: die Schrammelmusik im ausgehenden 19. Jahrhundert, benannt nach dem Brüderpaar Johann und Josef Schrammel. Der Wiener Musiker Peter Havlicek ist mit seiner Kontragitarre einer der bekanntesten Interpreten der Schrammelmusik der Gegenwart. Und er kennt die Geschichten der zugehörigen Komponisten, Texter, Musiker und SängerInnen. Diese teilt er mit Interessierten bei einem Rundgang über den Hernalser oder den Dornbacher Friedhof, wo zahlreiche Schrammelmusik-VertreterInnen ihre letzte Ruhestätte fanden. Margit Ulm singt und dudelt dazu. Margit Atzler begleitete die beiden auf einem ihrer Rundgänge über den Hernalser Friedhof und machte sich - begleitet von den Klängen und Geschichten - in Gedanken auf eine musikalische Reise durch die Vergangenheit der Bundeshauptstadt.
Gestaltung: Margit Atzler


Kabarettspaziergänge in Graz

Anlässlich seines zwanzigsten Geburtstages veranstaltet das, von Iris Fink geleitete, Österreichische Kabarettarchiv im Rahmen seines Jubiläumsprogrammes zum ersten Mal "Kabarettspaziergänge" in Graz. Auf drei unterschiedlichen Rundgängen durch Graz kann man sich fachlich kompetent geführt auf Spurensuche zu historischen und aktuellen Kabarettspielstätten begeben. Neben den Orten der Grazer Kabarettgeschichte werden auch die Protagonistinnen und Protagonisten des Genres und die Entwicklung der Kleinkunst-Form durch die Jahrzehnte vermittelt.
Gestaltung: Ursula Burkert


Kaiserinnen, Schriftstellerinnen und andere starke Frauen. Unterwegs an Originalschauplätzen mit Elisabeth Joe-Harriet

Was kann uns Zita, geborene Prinzessin von Bourbon-Parma und Frau des letzten österreichischen Kaisers Karl, aus ihrem Leben erzählen? Wo wohnte und arbeitete die Friedensforscherin und Schriftstellerin Bertha von Suttner? Wie sah Olga Schnitzler, die Frau des berühmten Schriftstellers, die Welt? Die Schauspielerin und Autorin Elisabeth Joe-Harriet führt Interessierte an Originalschauplätze, von denen manche nur ausnahmsweise für Gäste geöffnet werden. Sie erzählt, liest aus einschlägigen Texten und inszeniert ein, wie sie es nennt, Literatur-Theater-in-Bewegung, in dem selbstverständlich auch die bedeutenden Männer der Geschichte vertreten sind, ob Goethe oder Kraus, Loos oder Torberg.
Gestaltung: Brigitte Voykowitsch

Service

Kostenfreie Podcasts:
Ambiente Reise-Shortcuts - XML
Ambiente Reise-Shortcuts - iTunes

Sendereihe

Gestaltung

  • Margit Atzler,Ursula Burkert,Brigitte Voykowitsch

Playlist

Komponist/Komponistin: Rudolf Staller/1818-1885
Album: KRONJUWELEN
Titel: Linzer Tänze/instr.
Ausführende: Neue Wiener Concert Schrammeln
Ausführender/Ausführende: Peter Uhler /Violine
Ausführender/Ausführende: Johannes Dickbauer /Violine
Länge: 06:45 min
Label: non food factory nff2334 (Vertrieb: Preiser)

Komponist/Komponistin: Massimiliano Neri/um 1620 bis 1622 - nach 1673
Titel: Canzona II für 2 Violinen, Viola, Violoncello u.Basso continuo op.1
Ausführende: Accademia per Musica Roma
Leitung: Christoph Timpe
Länge: 04:28 min
Label: Capriccio 67199

Urheber/Urheberin: Lore Krainer
Titel: Telegene Politiker
Ausführender/Ausführende: Lore Krainer

Komponist/Komponistin: Louis Hardin/1916 - 1999
Album: SAX PAX FOR A SAX
Titel: Mother's whistler/instr.
Ausführende: The London Saxophonic /Instrumental
Länge: 02:15 min
Label: Kopf kd 943333

Urheber/Urheberin: Schrammel
Titel: Ein Stückerl Alt Wien
I: Peter Havlicek / Margit Ulm
Länge: 01:00 min

weiteren Inhalt einblenden