Saldo - das Wirtschaftsmagazin

"Der 2. Corona-Winter"

Der Salzburger Hotelier Walter Veit über Sorgen und Erwartungen vor der kommenden Wintersaison
Gestaltung: Michael Fröschl
Moderation: Maria Kern

Die Corona-Infektionszahlen steigen und steigen. Immer mehr Bundesländer verschärfen die Maßnahmen, vor allem im Westen, wo man sich gerade auf den Wintertourismus vorbereitet. Hotels und Gasthäuser scharren in den Startlöchern, aber die Unsicherheit wächst: wie wird diese Wintersaison angesichts der Wucht der 4. Welle ausfallen, werden nur geimpfte Gäste anreisen können oder kommt es gar zu einem neuerlichen Lockdown? Die vergangene Wintersaison ist ja zur Gänze ausgefallen. Hotels und Restaurants waren über sechs Monate geschlossen. Mit welchen Erwartungen und Sorgen geht die Tourismusbranche in den zweiten Corona-Winter? Michael Fröschl hat darüber mit dem Salzburger Hotelier Walter Veit gesprochen. Der 63jährige Veit führt ein großes Hotel in Obertauern und ist Präsident der Salzburger Hoteliervereinigung.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Saldo - XML
Saldo - iTunes

Sendereihe