Lightpainting

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Zeit-Ton

Éliane Radigues akustisches Schaffen in Bludenz

Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik (1) Akustische Kompositionen von Elektronik-Pionierin Éliane Radigue

Die Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik 2020 mussten Corona-bedingt um ein Jahr verschoben werden. Vom 7. bis 10. Oktober 2021 präsentierte das Festival sieben Auftragswerke im Rahmen von sechs Konzerten. Das Programm erinnerte an wichtige Meilensteine in der Zusammenarbeit zwischen dem Festival und einzelnen Komponist/innen bzw. Ensembles. Am 9. Oktober stand in der Remise Bludenz unter anderem das Werk von Éliane Radigue im Zentrum, interpretiert von Julia Eckhardt, Carol Robinson und Enrico Malatesta. DreiStücke aus der "Occam Delta"-Serie der französischen Komponistin und Wegbereiterin der elektronischen Musik wurden präsentiert. Radigue arbeitete früher fast ausschließlich mit ARP 2500 Modular Synthesizer und Band und kam erst später in ihrem Leben bei der akustischen Komposition an - die Werke stammen aus dieser akustischen Phase ihres Schaffens.

Zudem präsentierte das deutsche Trio Catch (Boglárka Pecza - Klarinette, Eva Boesch - Violoncello, Sun-Young Nam - Klavier) zwei österreichische Erstaufführungen und eine Uraufführung von jungen Komponist*innen wie Matthias Kranebitter, Jonah Haven und Daniela Terranova.

Gestaltung: Stefan Höfel

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Matthias Kranebitter
Gesamttitel: Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik 2021 - Konzert 3
Titel: whirl and pendulum (2021), ÖEA - für (Bass-)Klarinette, Violoncello und Klavier
Ausführende: Trio Catch
Solist/Solistin: Eva Boesch /Violoncello
Solist/Solistin: Sun-Young Nam /Klavier
Solist/Solistin: Boglárka Pecze /Klarinette
Länge: 12:41 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Daniela Terranova
Gesamttitel: Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik 2021 - Konzert 3
Titel: Flowers endlessly open (2020), ÖEA, Auftragswerk der BTZM
Ausführende: Trio Catch
Solist/Solistin: Eva Boesch /Violoncello
Solist/Solistin: Sun-Young Nam /Klavier
Solist/Solistin: Boglárka Pecze /Klarinette
Länge: 09:45 min
Label: Suvini Zerboni

Komponist/Komponistin: Jonah Haven
Gesamttitel: Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik 2021 - Konzert 3
Titel: starnge nest (2020), UA - Auftragswerk der BTZM
Ausführende: Trio Catch
Solist/Solistin: Eva Boesch /Violoncello
Solist/Solistin: Sun-Young Nam /Klavier
Solist/Solistin: Boglárka Pecze /Klarinette
Länge: 15:16 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Éliane Radigue
Gesamttitel: Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik 2021 - Konzert 3
Titel: Occam Delta XX für Bassklarinette, Bratsche und Schlagzeug (UA), 2021
Solist/Solistin: Julia Eckhardt /Bratsche
Solist/Solistin: Enrico Malatesta /Perkussion
Solist/Solistin: Carol Robinson /Bassklarinette
Länge: 09:43 min
Label: Manus

weiteren Inhalt einblenden