Buchcover "Die drei Musketiere"

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Radiokolleg

Radiokolleg - Lust auf Literatur

Die Bücherbox zum Thema "Freundschaft" (1). Gestaltung: Julia Reuter, Till Koeppel, Antonia Löffler

Die vierte Staffel der Bücherbox ist diesmal dem Thema "Freundschaft" und deren unterschiedlichen Facetten gewidmet.

Alexandre Dumas: "Die drei Musketiere"
"Alle für einen, einer für alle" heißt es in Alexandre Dumas' Historien-Roman "Die drei Musketiere" aus dem Jahr 1844. Ein Ausruf der Verbrüderung zwischen den Musketieren der königlichen Garde: Athos, Porthos, Aramis und D'Artagnan. Letzterer wird im Roman von den drei älteren Musketieren in ihren Bund aufgenommen. Das geschieht jedoch erst nachdem sich D'Artagnan mit allen drei Musketieren ein Duell eingehandelt hat. Bereit zum Gefecht schlagen sich die vier auf eine Seite, um den intriganten Kardinal Richelieu und dessen Garde zu bekämpfen. Der gemeinsame Feind wird in dieser Geschichte der Auslöser einer Freundschaft, die über den historischen Ereignissen im Frankreich des 17. Jahrhunderts steht.
Gestaltung: Till Koeppel

Service

Kostenfreie Podcasts:
Radiokolleg - XML
Radiokolleg - iTunes

Sendereihe

Übersicht