Zeit-Ton

Logothetis-Uraufführungen bei Wien Modern

Wien Modern 2021. Das oenm und Rupert Huber, inspiriert von Anestis Logothetis (Übertragung in 5.1 Surround Sound)

Anestis Logothetis hätte am 27. Oktober seinen 100. Geburtstag gefeiert. Er wurde als Sohn griechischer Eltern in Ostrumelien geboren. 1934 übersiedelte die Familie nach Thessaloniki. 1942 begann Anestis Logothetis mit dem Bauwesen-Studium an der Technischen Hochschule in Wien, doch schon bald wandte er sich gänzlich der Musik zu und schloss 1951 seine Studien an der Musikhochschule ab. Er entwickelte ein eigenes System der graphischen Notation und war ein Pionier im Bereich der elektroakustischen Komposition.

Bei Wien Modern ist Logothetis ein Schwerpunkt gewidmet. Für ein Konzert im Wiener Reaktor am 4. November 2021 haben Rupert Huber und das œnm . œsterreichisches ensemble fuer neue musik mit den Solisten Michael Krenn (Saxofon) und Josef Steinböck (Tuba) ein Programm rund um Logothetis entwickelt. Neben neuen Werken von Charles Uzor, Maria de Alvear, Rupert Huber, Robert Moran und Alexander Hermann war eine Uraufführung eines Logothetis-Werkes zu erleben: "Meridiane I + Breitengrade" für Orchester und Tenorsaxophon, ein Werk aus dem Jahr 1981.

Gestaltung: Marie-Therese Rudolph

Service

Wien Modern

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, via Internet-Streaming auf Ihem HbbTV-Gerät oder durch Direktaufruf der Streaming-URLs.

Mehr dazu in oe1.ORF.at - 5.1

Sendereihe

Gestaltung

  • Marie -Therese Rudolph

Playlist

Komponist/Komponistin: Anestis Logothetis (1921-1994)
Titel: Meridiane I + Breitengrade für Orchester und Soli [Ensemble und Tenorsaxofon] (1981 UA) (Ausschnitt)
Ausführende: OeNM
Ausführende: Michael Krenn (Saxophon)
Leitung: Rupert Huber
Länge: 02:49 min
Label: manus / EM

Komponist/Komponistin: Anestis Logothetis (1921-1994)
Titel: Pataphysik-Chor (1968)
Ausführende: OeNM
Leitung: Rupert Huber
Länge: 03:49 min
Label: manus / EM

Komponist/Komponistin: Charles Uzor
Titel: Bodycam exhibit 3 für Tuba und 12 Instrumente (George Floyd in memoriam) (2021 UA) (Ausschnitt)
Ausführende: Josef Steinböck (Tuba)
Ausführende: OeNM
Leitung: Rupert Huber
Länge: 09:04 min
Label: manus / EM

Komponist/Komponistin: Anestis Logothetis (1921-1994)
Titel: Meridiane I + Breitengrade für Orchester und Soli [Ensemble und Tenorsaxofon] (1981 UA) (Ausschnitt)
Ausführende: OeNM
Ausführende: Michael Krenn (Saxophon)
Leitung: Rupert Huber
Länge: 10:03 min
Label: manus / EM

Komponist/Komponistin: Maria de Alvear
Titel: Freisetzen 1 für Klarinette, Horn, Posaune, Tuba, Perkussion und Violine (2021 UA) (Ausschnitt)
Ausführende: OeNM
Leitung: Rupert Huber
Länge: 05:04 min
Label: manus / EM

Komponist/Komponistin: Rupert Huber
Titel: AL OLIVO, AL OLIVO... nach einem anonymen spanischen Volkslied für einen Schlagzeuger (2017 ÖEA) (Ausschnitt)
Ausführende: Michael Mitterlehner-Romm (Perkussion)
Länge: 06:38 min
Label: manus / EM

Komponist/Komponistin: Robert Moran (* 1937)
Titel: Frozen in time II (2020, UA) (Ausschnitt)
Ausführende: Yana Svistunova-Fliesser (Violine)
Ausführende: Lukas Straka (Kontrabass)
Länge: 05:26 min
Label: manus / EM

Komponist/Komponistin: Alexander Hermann
Titel: Respiro für Ensemble (2020 UA) (Ausschnitt)
Ausführende: OeNM
Leitung: Rupert Huber
Länge: 03:34 min
Label: manus / EM

weiteren Inhalt einblenden