Cornelius Obonya

Cornelius Obonya - ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Radiogeschichten

Der Albtraum des Pedanten

"Die verschwundenen Habseligkeiten" von Hans Magnus Enzensberger. Es liest Cornelius Obonya.

"Die Wiederholung ist die Würze aller Familiengeschichten" heißt es in diesem 2006 entstandenen Text. Und durch zwei ist jene der Familie Enzensberger gekennzeichnet. Erstens: pedantische Männer, die mit schlampigen Frauen verheiratet sind, und zweitens: das scheinbare Eigenleben der Gegenstände… Eine Geschichte des Dichters, Essayisten, Herausgebers, Übersetzers und Redakteurs Hans Magnus Enzensberger über die Großeltern und ihre Villa im Allgäu.

Gestaltung: Roland Knie, Präsentation: Gudrun Hamböck.

Service

"Die Geschichtenerzähler", Anthologie, Suhrkamp, 2008

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht