Porträt von Sophie Abraham

JULIA WESELY

Klassik-Treffpunkt

Sophie Abraham und die Zeit

Zu Gast ist die Cellistin Sophie Abraham. Präsentation: Helmut Jasbar

"Es gibt viele verschiedene Zeitrechnungen: Unsere, andere, andere die zu unseren werden. Manche Ereignisse bestimmen unser Zeitgefühl so sehr, dass es ein Davor und ein Danach gibt. Und nachher ist es nie wieder so wie vorher." Sophie Abraham, 1986 in den Niederlanden geboren, ist eine vielseitige und kreative Cellistin und Musikerin mit klassischer Ausbildung und hohem Qualitätsanspruch - sie studierte Konzertfach Violoncello bei Rudolf Leopold in Graz und beendete ihr Studium 2014 mit Auszeichnung bei Reinhard Latzko in Wien - sowie großer Lust an kreativen Grenzüberschreitungen. Daher spielt sie gerne in kleinen Ensembles, in denen es um verdichtete Entstehung von Musik geht - entlang der Verbindung von Komposition, Interpretation und Improvisation. Ganz richtig am Platz fühlt sie sich neben ihrer solistischen Tätigkeit als Mitglied des radio.string.quartet, des klassischen Klaviertrios Trio Frühstück und als Duopartnerin von Julia Lacherstorfer.

Soeben hat sie eine Solo CD mit dem Titel "Brother" vorgelegt, ihre vielleicht persönlichste Arbeit.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Untertitel: Sophie Abraham
Titel: Reflections
Ausführende: Sophie Abraham
Länge: 04:03 min
Label: cracked anegg records

Untertitel: Bark Bark Disco
Titel: Honey I love you now
Ausführende: Bark Bark Disco aus dem Album ,Holy Smokes' (2018)
Länge: 02:41 min
Label: Parasol records

Untertitel: Dmitri Schostakovich
Titel: Streichquartett Nr 8 1 Satz Largo
Ausführende: Emerson String Quartett
Länge: 04:45 min
Label: Decca

Untertitel: J.Sebastian Bach
Titel: Musette
Ausführende: Bobby McFerrin Yo Yo Ma aus dem Duo Album ,Hush' (1992)
Länge: 04:12 min
Label: Sony

Untertitel: Sophie Abraham
Titel: Blue&red
Ausführende: Sophie Abraham
Länge: 04:26 min
Label: cracked anegg records

Untertitel: Sir Edward Elgar
Titel: Cellokonzert 1.Satz op. 85 (1965)
Solist/Solistin: Jacqueline du Pré
Leitung: Sir John Barbirolli,
Orchester: London Symphony Orchestra
Länge: 08:00 min
Label: His masters Voice

Untertitel: Sophie Abraham
Titel: Jonathan
Ausführende: Sophie Abraham
Länge: 05:17 min
Label: cracked anegg records

Untertitel: Thomas Gansch
Titel: Lou
Ausführende: Alpen und Glühen
Länge: 05:51 min
Label: MANUS

Untertitel: radio.string.quartet
Titel: Echoes
Ausführende: radio.string.quartet
Länge: 05:00 min
Label: Jazzland

weiteren Inhalt einblenden