Jemand zündet Adventkerzen an

APA/GEORG HOCHMUTH

Lebenskunst

Nikolaus von Myra, Michael Hofleitner, Abdul-Baha

Vom Adventpropheten zum Adventkranz - Bibelessay zu Jesaja 63,15 - 64,3 +++ Zwischen Kindergarten und Altar - Michael Hofleitner und sein Lebensweg als Mensch mit Behinderung +++ "Überheiliger" und Kinderfreund - Geschichte und Geschichten vom Heiligen Nikolaus +++ Wege der Freundlichkeit - Auf den Spuren Abdul-Bahas in Wien

1. Vom Adventpropheten zum Adventkranz - Bibelessay zu Jesaja 63,15 - 64,3

Jesaja gehört zu jenen Propheten aus der hebräischen Bibel, dem sogenannten Alten Testament, die im Christentum besonders im Advent zitiert werden. Seine Aussagen werden auf den Messias, auf Christus, hin interpretiert - und damit auch auf das Narrativ der Geburt eines Kindes, in dem Gott den Menschen nahekommt.

"Kein Ohr hat gehört, kein Auge hat gesehen einen Gott außer dir, der so wohltut denen, die auf ihn harren", heißt es in jener Jesaja-Stelle, die am zweiten Adventsonntag in evangelischen Kirchen zu hören ist. Inwiefern diese Haltung des Wartens mit dem Entzünden von Kerzen am Adventkranz zusammenhängt, erläutert für LEBENSKUNST der evangelische Theologe, Pfarrer und Journalist Marco Uschmann.


2. Zwischen Kindergarten und Altar - Michael Hofleitner und sein Lebensweg als Mensch mit Behinderung

Er wohnt mit seiner Mutter in einer Großfamilie am Stadtrand von Wien: Michael Hofleitner, ein junger Mann, der nicht lockergelassen hat und es so geschafft hat, seinen Traumjob zu bekommen; trotz einer Lernbehinderung aufgrund einer Stoffwechselerkrankung. Der 30-Jährige ist Kindergarten-Assistent. Aber auch an den Wochenenden ist er im Einsatz, als Ministrant in katholischen Gottesdiensten. Was ihm das bedeutet, wie er seinen Glauben lebt und seinen Alltag gestaltet, darüber hat er mit Brigitte Krautgartner gesprochen. Ein Beitrag zum ORF-Inklusionsschwerpunkt.


3. "Überheiliger" und Kinderfreund - Geschichte und Geschichten vom Heiligen Nikolaus

Als "Hyperhagios" bezeichnen griechisch-orthodoxe Gläubige den einstigen Bischof von Myra im heutigen Anatolien, als "Überheiligen". Und er ist tatsächlich die Nummer eins unter den "himmlischen Fürsprechern" im Land der Seefahrer, bemerkt Reinhard Kriechbaum. Der Hobby-Segler, Ethnologe, Kulturjournalist und Buchautor hat am 6. Dezember Geburtstag, dem Gedenktag des Nikolaus von Myra. Der soll am 6. Dezember 343 gestorben und somit in die himmlische Herrlichkeit aufgenommen worden sein. Bis heute erinnert man sich seiner mit zahlreichen Bräuchen am Vorabend und am Tag selbst.


4. Wege der Freundlichkeit - Auf den Spuren Abdul-Bahas in Wien

Vor 100 Jahren, am 28. November 1921, ist Abdul-Baha, der älteste Sohn und Nachfolger Bahaullahs, in Haifa gestorben. Geboren wurde der Sohn des Religionsstifters der Bahai-Gemeinde am 23. Mai 1844. Dazwischen lagen Jahre, in denen er durch sein humanitäres Engagement, seine Ansprachen und Schriften hohe Anerkennung gewann.

"Begnügt euch nicht damit, durch Worte Freundschaft zu erzeigen. Lasst eure Herzen in liebevoller Freundlichkeit für alle erglühen, die eure Wege kreuzen", lautet eines seiner Zitate. Abdul-Bahas Wege haben auch Wien gekreuzt, das er 1913 ausführlich besucht hat. Ein Erinnerungsstein auf dem Wiener Karlsplatz erzählt seit Kurzem davon. Maresi Engelmayer hat sich mit Margit Plank, sie ist Mitglied der Bahai-Gemeinde in Wien, auf die Spuren Abdul-Bahas begeben.

Service

Bibelessay zu Jesaja 63,15 - 64,3
Radioessay zum Nikolaus

Sendereihe

Gestaltung

  • Doris Appel

Übersicht

Playlist

Vorlage: Melodie aus Köln, 1638
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Friedrich Spee
Bearbeiter/Bearbeiterin: Uli Führe geb.1957
Album: DEUTSCHE ADVENTSLIEDER - GERMAN ADVENT SONGS
Titel: O Heiland reiß die Himmel auf
Textanfang: O Heiland, reiß die Himmel auf, herab, herab vom Himmel lauf, reiß ab vom Himmel Tor und Tür, reiß ab, wo Schloss und Riegel für
Ausführende: Schwesterhochfünf
Ausführender/Ausführende: Monika Tschuschke
Ausführender/Ausführende: Agnes Tschuschke
Ausführender/Ausführende: Franziska Tschuschke
Ausführender/Ausführende: Maria Tschuschke
Ausführender/Ausführende: Cordula Tschuschke
Länge: 04:26 min
Label: Rondeau Productions ROP6128

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Friedrich Heinrich Ranke
Bearbeiter/Bearbeiterin: Daniel Behle
Album: MEINE SCHÖNSTEN WEIHNACHTSLIEDER - DANIEL BEHLE
Titel: Tochter Zion / Bearbeitung für Tenor, Klaviertrio, Akkordeon und Gitarre
Solist/Solistin: Daniel Behle
Ausführende: Oliver Schnyder Trio & Friends
Ausführender/Ausführende: Oliver Schnyder
Ausführender/Ausführende: Andreas Janke
Ausführender/Ausführende: Benjamin Nyffenegger
Solist/Solistin: Alexander Kuralionok
Solist/Solistin: Takeo Sato
Länge: 02:59 min
Label: Sony Classical 19075853662

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach 1685 - 1750
Album: Bach : Das Kantatenwerk Vol.10
* Nr.3 Die Liebe zieht mit sanften Schritten / Arie Tenor (00:05:40)
Titel: SCHWINGT FREUDIG EUCH EMPOR BWV 36 - Kantate am 1.Advent < Dominica I Adventus Christi >
Solist/Solistin: Wiener Sängerknaben
Solist/Solistin: Paul Esswood
Solist/Solistin: Kurt Equiluz
Solist/Solistin: Ruud van der Meer
Chor: Wiener Sängerknaben
Chor: Chorus Viennensis
Choreinstudierung: Hans Gillesberger
Orchester: Concentus musicus Wien
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
Länge: 05:40 min
Label: Teldec 835036 ZL

Urheber/Urheberin: Traditional
Album: STILL - WEIHNACHTSLIEDER
Titel: Jingle bells/instr.
Solist/Solistin: Otto Lechner
Solist/Solistin: Klaus Trabitsch
Länge: 00:25 min
Label: Geco Tonwaren H 009

Komponist/Komponistin: John Rutter geb.1945
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Franz von Assisi 1181 od. 82 - 1226
Album: MY BELOVED SPAKE
Titel: Lord, make me an instrument of thy peace - Fassung für gemischten Chor und Orchester
Anderssprachiger Textanfang: Herr, mach mich zu einem Instrument deines Friedens
Leitung: Mark Denza
Chor: The Hampstead Singers
Orchester: The Emmanuel Chamber Orchestra
Ausführender/Ausführende: Jeremy Filsell
Länge: 03:03 min
Label: Guild GMCD 7200

Bearbeiter/Bearbeiterin: Demetrios Lekkas
Komponist/Komponistin: Traditional
Bearbeiter/Bearbeiterin: Thanassis Moraitis
Gesamttitel: CHURCHES/ECCLESIASTICAL MUSIC
Gesamttitel: CHURCHES - Kirchengesänge vom Mittelalter bis zur Gegenwart
Titel: NYN HAE DYNAMEIS
Titel: Nyn hae dynameis < Now the forces >
Anderer Gesamttitel: Kirchenmusik aus vielen Jahrhunderten-von den Anfängen bis zu modernen Werken. Verschiedene Orgeln, gregorianisch & byzantinische griechisch-orthodoxe) Gesänge, Chöre und großes Orchester.
Chor: Byzantinischer Männerchor des Griechischen Kulturministeriums
Leitung: Eleutherios Georgiades
Länge: 01:08 min
Label: Sonoton SCD 148, LC07573, DE-B63-94-048-00

Komponist/Komponistin: Josef Annegarn
Album: It's Christmas!
Titel: Lasst uns froh und munter sein
Solist/Solistin: Jonas Kaufmann
Orchester: Mozarteumorchester Salzburg
Leitung: Jochen Rieder
Chor: St. Florianer Sängerknaben
Choreinstudierung: Franz Farnberger
Länge: 00:20 min
Label: Sony Classical 19439786762 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Dawn Breakers
Gesamttitel: Call of the beloved
Titel: Hold thou my hand
Solist/Solistin: Dawn Breakers
Länge: 04:10 min
Label: Dawnbreakers Collective

weiteren Inhalt einblenden