Amazon-Logo auf einem Gebäude

APA/AFP/MARCO BERTORELLO

Saldo - das Wirtschaftsmagazin

Amazons klingende Kasse

Amazons klingende Kasse
Gestaltung: Hanna Sommersacher
Moderation: Volker Obermayr

Kaum ein Unternehmen hat in Pandemie und Krise besser verdient als Amazon. Auch hierzulande klingelt die Kasse: Laut dem Handelsverband landet ein Drittel des Geldes, das die Menschen in Österreich online ausgeben, auf dem Konto von Amazon. Davon profitieren auch österreichische Händler wie Ata Ataberk. Sein Unternehmen Le Stoff vertreibt Hamam-Tücher: "Mit Amazon können wir unsere Tücher in die USA, nach Italien, Spanien und viele andere Länder verkaufen. Das Geschäft wächst ständig." Doch Amazon kämpft mit einem schlechten Ruf: Zustellfahrer beklagen enormen Druck und Lohndumping. Auf internationaler Ebene laufen Bemühungen, um Amazon zu mehr Steuerzahlungen zu zwingen. Hanna Sommersacher hat Amazon mit den Vorwürfen von Lohndumping konfrontiert und nachgefragt, welche Steuern der Konzern auf das wachsende Geschäft hierzulande bezahlt.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Saldo - XML
Saldo - iTunes

Sendereihe