William Basinski

FLICKR/SETH TISUE/(CC BY-SA 2.0)

Sound Art: Zeit-Ton

William Basinski: Der hypnotische Klang des Zerfalls

2021 revisited. William Basinski im "Zeit-Ton"-Porträt

Inspiriert von Brian Eno, Terry Riley und John Cage, fing der US-amerikanische Musiker William Basinski Ende der 1970er Jahre an, mit Bandmaschinen-Schleifen zu experimentieren. In seinen Loops verband er Klangfetzen aus dem Radio mit Klarinetten-, Saxophon- und Synthesizer-Klängen. Erst mehr als 20 Jahre später sollte diese hypnotische Musik in Form der "Disintegration Loops" erstmals an die Weltöffentlichkeit dringen. Während er sein Bandarchiv digitalisierte, bemerkte der Musiker nämlich den zunehmenden Zerfall der alten Schleifen, - und machte diesen zum zentralen Konzept.

Obwohl er in seinen Werken seitdem unterschiedliche Ansätze verfolgt: Das Loop, die endlose Wiederholung von Melodie-Miniaturen, bleibt bis heute ein roter Faden durch das Werk von William Basinski. Im Interview mit Stefan Trischler spricht er über prägende Inspirationen, den auch sein Leben maßgeblich verändernden 11. September 2001 und seine relativ neue Liebe für serbische Folklore-Musik.

Gestaltung: Stefan Trischler

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: William Basinski
Titel: On A Frontier Of Wires
Ausführender/Ausführende: William Basinski
Label: Noton

Urheber/Urheberin: William Basinski
Titel: Cobalt Pools
Ausführender/Ausführende: William Basinski
Label: Noton

Urheber/Urheberin: William Basinski
Titel: The River II
Ausführender/Ausführende: William Basinski
Label: Raster Noton

Urheber/Urheberin: William Basinski
Titel: dlp 3
Ausführender/Ausführende: William Basinski
Label: 2062

Urheber/Urheberin: William Basinski
Titel: dlp 1.1
Ausführender/Ausführende: William Basinski
Label: 2062

Urheber/Urheberin: William Basinski
Titel: Watermusic II
Ausführender/Ausführende: William Basinski
Label: 2062

Urheber/Urheberin: William Basinski
Titel: On Time Out Of Time
Ausführender/Ausführende: William Basinski
Label: Temporary Residence Ltd

Urheber/Urheberin: William Basinski
Titel: O, My Daughter, O, My Sorrow
Ausführender/Ausführende: William Basinski
Label: Temporary Residence Ltd

weiteren Inhalt einblenden