Rudi gezeichnet

MICHAEL PAMMESBERGER

Rudi! Radio für Kinder

Spinatwächter und Bratlspieler

Sagenhaftes Oberösterreich: Der Schuster und der Metzgerhund

Rudi strawanzt durch das Funkhaus und trifft zufällig die Märchenerzählerin Claudia Edermayer. Dieses Mal bittet er sie, um eine Sage aus ihrer Heimat. Sie lebt in Linz in Oberösterreich und es dauert nicht lange, da fällt ihr die Geschichte vom Schuster Sallinger und den Spinatwächtern ein. Spinatwächter wurden früher die Brückenwächter zwischen Linz und Urfahr genannt, weil sie eine grüne Uniform trugen.


Claudia Edermayer: "Vor langer Zeit als die Erde noch jung war und die Sagen noch war waren, da lebte in Linz der Lange Sallinger. Der Sallinger, das war ein lustiger Kerl. Er arbeitete fleißig als Schuster, aber an den Wochenenden (...) spielte er mit seiner Geige als Bratlgeiger und er war bei jedem Tanz und bei jeder Feier gern gesehen. (...) Ein Bratlgeiger, das ist einer, der in Gasthäusern gespielt hat (...) und für sein Spiel hat er etwas zu essen und zu trinken bekommen."


Gestaltung: Kathrin Wimmer

Service

Märchen Claudia Edermayer

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe