Daniil Trifonov

SF/MARCO BORRELLI

Des Cis

Daniil Trifonov spielt Bach

mit Katharina Hirschmann. Daniil Trifonov widmet sich auf seinem aktuellen Album Bach und dessen Söhnen.

Es ist ein Familienalbum, das Daniil Trifonov hier vorgelegt hat. Schon der Titel weist darauf hin: Es geht ums Leben, um Generationen und das Fortleben von Traditionen. Insofern ist es nur logisch, dass mit "Bach" nicht nur Johann Sebastian Bach gemeint ist, sondern seine Söhne gleich mit. Werke von allen vier komponierenden Bach-Söhnen sind auf dem vorliegenden Album versammelt und Trifonov begegnet ihnen allen mit derselben Hochachtung, wenngleich er sich dabei nicht der historisch informierten Aufführung verschreibt, sondern einen subjektiven Weg geht, etwa in der individuellen Tempogestaltung.

Herzstück des Albums bildet "Die Kunst der Fuge" und hält für das Publikum eine besondere Überraschung bereit: Trifonov, der selbst ein versierter Komponist ist, hat ein sich nahtlos anschließendes, stilistisch angemessenes Ende des letzten, unvollendeten Contrapunctus geschrieben. Es macht seine intensive Auseinandersetzung mit Bach und dessen Werk deutlich, was sich auch in der Interpretation widerspiegelt.

Service

Album:
Bach: The Art of Life
Interpret:
Daniil Trifonov
Label:
Deutsche Gramophon

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Titel: Die Kunst der Fuge BWV 1080
* Contrapunctus 1
I: Daniil Trifonov
Länge: 02:44 min
Label: Deutsche Grammophon 4838530

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Titel: Die Kunst der Fuge BWV 1080
* Contrapunctus 14
I: Daniil Trifonov
Länge: 06:03 min
Label: Deutsche Grammophon 4838530

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Titel: Musette in D-Dur BWV Anh. 126
I: Daniil Trifonov
Länge: 00:56 min
Label: Deutsche Grammophon 4838530

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Titel: Menuett in F-Dur BWV Anh. 113
I: Daniil Trifonov
Länge: 02:56 min
Label: Deutsche Grammophon 4838530

Komponist/Komponistin: Johann Christian Bach (1735-1782)
Titel: Sonate Nr. 5 in A-Dur
* Allegro
I: Daniil Trifonov
Länge: 03:38 min
Label: Deutsche Grammophon 4838530

Komponist/Komponistin: Johann Christoph Friedrich Bach (1732-1795)
Titel: Allegretto con variazioni ("Ah, vous dirai-je, maman") Wf 12/2
I: Daniil Trifonov
Länge: 02:30 min
Label: Deutsche Grammophon 4838530

Komponist/Komponistin: Christian Petzold (1677-1733)
Titel: Menuett in G-Dur BWV Anh. 114
I: Daniil Trifonov
Länge: 01:45 min
Label: Deutsche Grammophon 4838530

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Titel: Menuett in G-Dur BWV Anh. 116
I: Daniil Trifonov
Länge: 01:12 min
Label: Deutsche Grammophon 4838530

weiteren Inhalt einblenden