David Scheid

ANTONIA MAYER/FELIX KNOCHE

Contra

Sonja Pikart und David Scheid

David Scheid "Als die Welt noch eine Scheibe war"
Sonja Pikart "Ein Spatz, ein Wunsch, ein Volksaufstand"
Gestaltung: Gabriel Schaffler

David Scheid unternimmt in seinem neuen Programm eine multimediale Reise rund um den Begriff "Welt Scheibe". Vom Ursprung des Beats und den ersten urzeitlichen Raves, über Scheiben Welten und Disco Kugeln, bis hin zur modernen Popmusik.

Als die Welt noch eine Scheibe war, war alles andere Zukunftsmusik. Musik ist immer und überall, suchen wir sie also dort wo wir sie nicht vermuten. Sogar aus dem Heulen einer Feuerwehrsirene am Samstag-Mittag lässt sich eine Melodie zaubern. Ob das dann eine Welt Scheibe wäre? Wohl nicht, aber einen Versuch ist es doch jedenfalls wert.
Wie klänge es, wenn man das Klavier in Beethovens Mondscheinsonate durch Vogelstimmen ersetzt? War Troubardix ein schlechter Musiker oder war er seiner Zeit einfach voraus? Was meinen wir mit guter Stimmung? Und ist Volksmusik tatsächlich gut fürs Volk? David Scheid spricht über Gott und die Scheibe und sucht beim Rappen und Scratching nach Antworten - nicht nur musikalisch, denn das Auge hört bekanntlich mit. Auch Videosequenzen werden mit dem Plattenspieler gesteuert und in die Nummern eingebettet - ein Feuerwerk für Augen und Ohren.

Sonkja Pikarts neues Programm startet mit einem Besuch auf einem asiatischen Wochenmarkt. "Das ist schon ein bisschen Tierquälerei", denkt sich der Spatz, aber ihn fragt ja keiner. Seit Stunden hockt er mit 49 Leidensgenossen in einem muffigen Käfig. Alle paar Minuten drückt ein Kunde der Spatzenverkäuferin Geld in die Hand, um sich ein Vögelchen herauszunehmen, ihm einen Wunsch ins Ohr zu flüstern und es dann freizulassen. Das Tier wird an der nächsten Ecke eingefangen und am Morgen wieder als fliegender Glückskeks weiterverkauft. Aber lange wird er das nicht mehr mit sich machen lassen, der kleine Spatz. Er plant einen Aufstand, eine Revolution, er wird sich befreien! Nur wie - das weiß er noch nicht. In einer Welt voller Gesetze, Vorschriften und Erwartungen entdeckt die deutsche Wahlwienerin Sonja Pikart einen wütenden Pöbel in ihrem Herzen. Ein Kabarett über Selbstbefreiung, Aufruhr und Unabhängigkeit.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Contra - XML
Contra - iTunes

Sendereihe

Gestaltung

  • Gabriel Schaffler