Schallplatten in einem Regal

AFP/JOHANNES EISELE

Radiokolleg

Radiokolleg - "Alte Musik" neu gemixt

Zwischen Barock-Pop, Nische und Avantgarde (2). Gestaltung: Alexandra Faber

Sechzig Jahre nach der Gründung der Originalklang-Bewegung ist die "Alte Musik"-Szene verästelt und facettenreicher denn je. Musiker/innen forschen nach wie vor in italienischen Privatarchiven und fördern bemerkenswerte musikalische Schätze zu Tage, wie etwa die Cembalistin Anne Marie Dragosits. Auf der anderen Seite beschreiten Musikschaffende in der historischen Aufführungspraxis komplett neue Wege. Eine Kombination von Händel und Hendrix in einem Konzert etwa - das ist ein bewusst zelebrierter Stil-Mix, um das "Alte Musik"-Publikum mit ungewohnten Klängen zu überraschen.

Der Brückenschlag bei manchen Projekten reicht bis in die Gegenwart: Alte Instrumente werden aus ihrem angestammten Kontext gelöst und mit zeitgenössischer Musik kombiniert, um klangliche Potenziale auszuloten. Während die ersten Musik-Pioniere oft an ihren quäkenden und knarzenden Instrumenten verzweifelten, hat sich an heimischen Universitäten die Ausbildung auf historischen Instrumenten längst etabliert. Die Szene jedoch wandelt sich stetig und so passt sich auch die Lehre dem sich verändernden Berufsbild an. Eine Standortbestimmung der "Alten Musik"-Bewegung von Alexandra Faber.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Radiokolleg - XML
Radiokolleg - iTunes

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Titel: Brandenburgisches Konzert Nr.2 in F-Dur BWV 1047
* Allegro - 1.Satz (00:05:20)
Orchester: Concentus Musicus Wien
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
Länge: 00:25 min
Label: Teldec 842823

Komponist/Komponistin: Johann Anton Losy von Losinthal
Album: Jan Antonín Losy: Note d'oro
Titel: Menuet in C-Dur - für Laute
Solist/Solistin: Jakob Lindberg /Laute
Länge: 00:55 min
Label: BIS Records BIS2462

Komponist/Komponistin: John Dowland
Album: ALAS POORE MEN - SONGS OF MELANCHOLY / UNIDAS
Titel: Time stands still
Textanfang: Time stands still with gazing on her face, stand still and gaze for minutes
Anderssprachiger Textanfang: Die Zeit steht still, blickt man ins Antlitz ihr, steh' still du, blick' Minuten-, stunden-, jahrelang, und gib ihr Raum
Solist/Solistin: Christopher Dickie /Laute
Länge: 01:06 min
Label: Gramola 98011

Komponist/Komponistin: Ferdinand Fischer
Album: Ferdinand Fischer: From Heaven on Earth. Lautenmusik aus dem Stift Kremsmünster - Hubert Hoffmann
* (Gigue) - 8.Satz
Titel: Partita in d-moll - für Laute
Vom Himmel auf Erden
Lute Music from Kremsmünster Abbey; Abtei
Solist/Solistin: Hubert Hoffmann /Laute
Länge: 00:11 min
Label: Challenge Classics CC72740

Komponist/Komponistin: Ernst Gottlieb Baron
Urheber/Urheberin: Ernst Gottlieb BARON
Album: E.J.BARON: DIE LAUTE AM HOFE FRIEDRICHS DES GROSSEN
* (Allegro) - 1.Satz (00:02:16)
Titel: Duett für Laute und Traversflöte in G-Dur
Solist/Solistin: Pier Luigi Polato /Barocklaute
Ausführender/Ausführende: Ensemble Barocco Sans Souci /Mitglied
Solist/Solistin: Francesco Padovani /Traversflöte
Länge: 00:33 min
Label: Dynamic CDS 270

Komponist/Komponistin: Ferdinand Fischer
Album: Ferdinand Fischer: From Heaven on Earth. Lautenmusik aus dem Stift Kremsmünster - Hubert Hoffmann
* (Aria) - 2.Satz
Titel: Partita in d-moll - für Laute
Vom Himmel auf Erden
Lute Music from Kremsmünster Abbey; Abtei
Solist/Solistin: Hubert Hoffmann /Laute
Länge: 01:25 min
Label: Challenge Classics CC72740

Komponist/Komponistin: Luis de Briceno
Album: LETTERE AMOROSE - Magdalena Kozena, Private Musicke, Pierre Pitzl
Titel: Caravanda Ciacona
Ausführende: Private Musicke
Solist/Solistin: Pierre Pitzl /Gitarre, Viola da gamba und Leitung
Solist/Solistin: Hugh Sandilands /Gitarre
Solist/Solistin: Margret Köll /Harfe
Solist/Solistin: Daniel Pilz /Colascione
Solist/Solistin: Jesus Fernandez Baena /Theorbe
Solist/Solistin: Brigitte Gasser /Lirone
Solist/Solistin: Richard Myron /Violone
Solist/Solistin: Gabriele Miracle /Percussion
Länge: 00:25 min
Label: DG 4778764

weiteren Inhalt einblenden