Altenberg Trio

NANCY HOROWITZ

Klassik-Treffpunkt

Kontinuität im Wandel - das Altenberg Trio

Live aus dem Klangtheater im RadioKulturhaus. Gäste: Ziyu He, Christopher Hinterhuber und Christoph Stradner. Präsentation: Ulla Pilz

"Musik ist: wie wenn die Seele plötzlich in einer fremden Sprache ihre eigene spräche!" - Aus diesem Zitat von Peter Altenberg, aber auch aus dessen Liebe zu Schönheit, stilistischer Präzision und Humor leitet das Wiener Altenberg Trio seinen Namen ab.

Seit der Gründung im Jahr 1994 verwandelt sich das Ensemble dabei immer wieder: Von den ursprünglichen Mitgliedern Claus-Christian Schuster, Martin Hornstein und Amiram Ganz gibt es mit mehreren Überlappungen einen schrittweisen, harmonischen Übergang zur heutigen Besetzung Ziyu He, Violine, Christopher Hinterhuber, Klavier und Christoph Stradner, Violoncello.

Die Vorgeschichte des Trios beginnt aber sogar noch zehn Jahre früher mit der Gründung des Wiener Schubert Trios 1984 und schließlich dessen Auflösung 1993. Zwei der drei Musiker des Schubert Trios starten mit einem anderen Kollegen neu durch - das Altenberg Trio ist geboren. 1994 gibt es sein Debüt bei der Salzburger Mozartwoche und bindet sich auch gleich als "Trio in residence" an die Gesellschaft der Musikfreunde Wien. Seither gestaltet das Trio eine alljährliche Konzertreihe im Brahmssaal, konzertiert aber auch weltweit mit einem unglaublich umfassenden Repertoire von den Klassikern der Klaviertrio-Literatur bis hin zu neuen Werken, die dem Altenberg Trio gewidmet oder von ihm beauftragt sind. Einen besonderen Schwerpunkt setzen die Musiker dabei auf Werke mit Wien-Bezug in der hier sehr spezifischen Zwischen-Zeit zwischen Romantik und Moderne (von 1860 bis zum Zweiten Weltkrieg) und stellen Verbindungen zwischen Musik, Literatur, Wissenschaft und bildender Kunst dieser Epoche her.

Um zum Schluss noch einmal auf die oft angesprochenen Umbesetzungen innerhalb des Trios zurückzukommen - auf ihrer Homepage findet sich dazu der zentrale Satz: "Kein Trio ist. Es wird. Dieses seit 1994."

Mehr über diesen Werdensprozess, musikalische Vorlieben, Erinnerungen, Pläne, Unterschiede und Gemeinsamkeiten verraten die Herren He, Hinterhuber und Stradner in im "Klassik-Treffpunkt" im Klangtheater.

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Joseph Hadyn
Titel: Klaviertrio C-Dur, Hob. XV: 27
Ausführende: Altenberg Trio
Länge: 04:50 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Antonio Soler
Album: ANTONIO SOLER: KLAVIERSONATEN / Christopher Hinterhuber
Titel: Sonate für Klavier in g-moll R 38 : Allegro
Klaviersonate
Solist/Solistin: Christopher Hinterhuber /Klavier
Länge: 03:43 min
Label: paladino music pmr0042

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Bearbeiter/Bearbeiterin: Nathan Milstein /Kadenzen
Titel: Konzert für Violine und Orchester in D-Dur op.61
* Larghetto - 2.Satz (00:09:17)
Violinkonzert
Solist/Solistin: Nathan Milstein /Violine
Orchester: Pittsburgh Symphony Orchestra
Leitung: William Steinberg
Länge: 05:27 min
Label: EMI classics 5675832

Komponist/Komponistin: Bart Howard/1915 - 2004
Bearbeiter/Bearbeiterin: Quincy Jones
Album: ROMANCE
Titel: Fly me to the moon (in other words)
Solist/Solistin: Frank Sinatra /Gesang m.Begl.
Orchester: Count Basie Orchestra
Länge: 02:30 min
Label: Warner/Reprise 8122735892 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685-1750
Album: Bach: Sechs Suiten für Violoncello solo, BWV 1007-1012 - Christoph Stradner
* Praeludium - 1.Satz
Titel: Suite für Violoncello Nr.1 in G-Dur BWV 1007
Cellosuite
Solist/Solistin: Christoph Stradner /Violoncello
Länge: 02:17 min
Label: Espressivo Records ESR2138 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810 - 1856
Bearbeiter/Bearbeiterin: Theodor Kirchner /Arrangement/1823 - 1903
Album: SCHUMANN - COMPLETE WORKS FOR PIANO TRIO
* Nicht zu schnell - 5.Stück (00:02:18)
Titel: Studien für den Pedalflügel op.56 - Sechs Stücke in kanonischer Form / Bearbeitung für Klaviertrio
Ausführende: Altenberg Trio Wien
Ausführender/Ausführende: Claus Christian Schuster /Klavier
Ausführender/Ausführende: Amiram Ganz /Violine
Ausführender/Ausführende: Martin Hornstein /Violoncello
Länge: 02:23 min
Label: Vanguard Classics 99160 (2 CD-Box)

Komponist/Komponistin: Kurt Schwertsik
Gesamttitel: Konzert MVGLS 20200625 D3538/1-5 / MZ: 1.01.27 GZ: 1.19.29
Titel: D3538/2 Sonatine 2020 für Klaviertrio op.124 UA (Auftragswerk der Ges. der Musikfreunde in Wien);
* 4. "Geschwindmarsch" Vivace arrabiato
Ausführende: Altenberg Trio
Ausführender/Ausführende: Christopher Hinterhuber /Klavier
Ausführender/Ausführende: Ziyu He /Violine
Ausführender/Ausführende: Christoph Stradner /Violoncello
Länge: 02:20 min
Label: Boosey & Hawkes

Komponist/Komponistin: Astor Piazzolla
Bearbeiter/Bearbeiterin: José Bragato
Gesamttitel: Konzert MVBS 20211210 D3869/1-4 / GZ: 1.10.30 (MVBS211210-4)
Titel: D3869/4 "Zugabe": Oblivion (Bearbeitung für Klaviertrio von José Bragato/Altenberg Trio)
Ausführende: Altenberg Trio
Ausführender/Ausführende: Ziyu He /Violine
Ausführender/Ausführende: Christopher Hinterhuber /Klavier
Ausführender/Ausführende: Christoph Stradner /Violoncello
Länge: 04:18 min
Label: Editorial Lagos, Tonos Musikverlag GmbH / Kaufmaterial

Komponist/Komponistin: Maurice Ravel/1875 - 1937
Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello in a-moll
* Pantoum. Assez vif - 2.Satz (00:04:20)
Klaviertrio
Ausführende: Altenberg Trio Wien
Ausführender/Ausführende: Claus Christian Schuster /Klavier
Ausführender/Ausführende: Amiram Ganz /Violine
Ausführender/Ausführende: Martin Hornstein /Violoncello
Länge: 04:24 min
Label: Vanguard Classics 99164

Komponist/Komponistin: Franz Drdla
Titel: Souvenir
Ausführende: Christopher Hinterhuber / Klavier
Ausführende: Ziyu He / Violine
Länge: 02:47 min
Label: Josef Weinberger

weiteren Inhalt einblenden