Schon gehört?

Tipps für Ö1 Club-Mitglieder

1. Orbis Quartett im Kultur Quartier Kufstein
2. Uraufführung im Wiener Theater Akzent: "Aufzeichnungen aus dem Irrenhaus"
3. Premiere in der Wiener Volksoper: "Ein Käfig voller Narren"

-Am 20. März gastiert das Orbis Quartett im Kultur Quartier Kufstein. Im Mittelpunkt steht Felix Mendelssohn-Bartholdys Streichquartett op. 44 Nr. 1 in D-Dur, doch generell ist der Konzertabend eine Reise von Nord- nach Süditalien: quer durch Barock, Klassik, Jazz, sowie Film- und Volksmusik. Der musikalische Ausflug beginnt in Venedig mit einer vom Ensemble selbst arrangierten Sonata des Komponisten Dario Castello. Es folgt die Stadt Lucca, eine Perle der Toskana und Geburtsstadt des Komponisten Luigi Boccherini. Mit dem Italo-Klassiker "Tu vuò fà l'americano" von Renato Carosone führt das Orbis Quartett - das nicht nur spielt, sondern auch singt - nach Neapel. Und zum Abschluss lädt das Streichquartett Orbis mit einer sizilianischen Tarantella zum Tanz.
Kulturquartier Kufstein

-Christine Lavants "Aufzeichnungen aus dem Irrenhaus" werden am 23. März im Wiener Theater Akzent aufgeführt: Die Schauspielerin Gerti Drassl liest dabei vor der akustischen Kulisse von Brot & Sterne. Sechs Wochen verbrachte Christine Lavant als 20-Jährige in einer psychiatrischen Anstalt in Klagenfurt. Elf Jahre später, im Herbst 1946, schrieb sie über ihre dortigen Erlebnisse, die unter dem Titel "Aufzeichnungen aus dem Irrenhaus" als Buch herauskamen.
Theater Akzent

-Am 20. März hat Jerry Hermans Kultmusical "La Cage aux Folles - Ein Käfig voller Narren" Premiere in der Wiener Volksoper. Missverständnisse, Verkleidungen und Irrwitz sind darin vorgezeichnet. Unter der Regie von Melissa King spielen u.a. Drew Sarich, Viktor Gernot und Sigrid Hauser.
Die Wiener Volksoper hat uns Karten für die Vorstellung von "La Cage aux Folles" am 25. März um 19 Uhr zur Verfügung gestellt, die wir jetzt unter den ersten anrufenden Ö1-Clubmitgliedern weitergeben können. Wählen Sie dafür bitte unsere Clubnummer: Wien 501 70 370. Und halten Sie bitte Ihre Mitgliedsnummer bereit.
Volksoper

Service

Coronabedingt kommt es derzeit sehr kurzfristig zu Änderungen von angekündigten Programmen und Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich zur Sicherheit zusätzlich auf der jeweiligen Webseite unserer Kulturpartner.

Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe