Guten Morgen Österreich

Guten Morgen Österreich

Präsentation: Sonja Watzka
Musikauswahl: Julian Dworak

Was denkt die österreichische Jugend zu Themen wie Demokratie, Menschenrechte, Rassismus oder Zivilcourage? Und was sind ihre Visionen für die Zukunft? Darüber sprechen talentierte Schüler*innen beim Sag's Multi Redewettbewerb - und zwar immer auf zwei Sprachen. Anlässlich der diese Woche beginnenden Finalrunde des Wettbewerbs, die in den ORF Landesstudios und im Radiokulturhaus Wien stattfindet, möchten wir Ihnen in Guten Morgen Österreich einige dieser herausragenden jungen Menschen in Miniportraits vorstellen.

Heute um ca. 5.42 Uhr: Christopher Osazuwa (englisch)

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Francis Poulenc 1899 - 1963
Gesamttitel: KONZERTE FÜR ZWEI KLAVIERE
Titel: L'embarquement pour Cythere - Valse musette für 2 Klaviere
Solist/Solistin: Katia LaBeque
Solist/Solistin: Marielle LaBeque
Länge: 02:04 min
Label: Philips 4262842

Komponist/Komponistin: Franz Danzi 1763 - 1826
Titel: Sinfonia concertante für Flöte, Klarinette und Orchester in B-Dur Op.41 / Konzertante Symphonie
* Polonaise. Allegretto - 3.Satz (00:05:25)
Leitung: Jörg Faerber
Orchester: Württembergisches Kammerorchester
Solist/Solistin: Eduard Brunner
Solist/Solistin: Aurele Nicolet
Länge: 05:25 min
Label: Tudor 702

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart 1756 - 1791
Titel: Quintett für Horn, Violine, 2 Violen und Violoncello in Es-Dur KV 407 < 386c >
* Allegro - 3.Satz (00:03:33)
Hornquintett
Ausführende: The Nash Ensemble of London
Ausführender/Ausführende: Frank Lloyd
Ausführender/Ausführende: Marcia Crayford
Ausführender/Ausführende: Roger Chase
Ausführender/Ausführende: Jeremy Williams
Ausführender/Ausführende: Christopher van Kampen
Länge: 03:39 min
Label: Virgin 259810-231 < VC 791074-2 >

Komponist/Komponistin: Ignaz Holzbauer 1711 - 1783
Titel: Symphonie in A-Dur op.2 Nr.4
* Allegro molto - 1.Satz (00:03:43)
Orchester: L' Orfeo Barockorchester
Leitung: Michi Gaigg
Länge: 03:48 min
Label: cpo 9995852

Komponist/Komponistin: Matthias Georg Monn 1717 - 1750
* Allegro - 1.Satz (00:03:55)
Titel: Symphonie in A-Dur für Streicher und Cembalo
Sinfonie
Ausführende: L' Arpa Festante
Leitung: Michi Gaigg
Länge: 03:55 min
Label: cpo 9992732

Komponist/Komponistin: Moriz Rosenthal 1862 - 1946
Titel: Papillons - für Klavier
Solist/Solistin: Stephen Hough
Länge: 02:36 min
Label: Virgin 259226231

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn Bartholdy 1809 - 1847
Titel: Konzert für Violine und Orchester in e-moll op.64
* Allegro molto vivace - 3.Satz (00:05:40)
Violinkonzert
Solist/Solistin: Josef Suk
Orchester: Tschechische Philharmonie
Leitung: Karel Ancerl
Länge: 05:43 min
Label: Supraphon SU 19392011

Komponist/Komponistin: Pietro Antonio Locatelli 1695 - 1764
* Allegro - 3.Satz (00:03:28)
Titel: Sonate für 2 Violinen, Cembalo und Violoncello
Triosonate
Solist/Solistin: Josef Suk
Solist/Solistin: Shizuka Ishikawa
Solist/Solistin: Josef Hala
Solist/Solistin: Jitka Vlasankova
Länge: 03:29 min
Label: Lotos LT 00272131

Komponist/Komponistin: Anton Reicha 1770 - 1836
Bearbeiter/Bearbeiterin: Jan Krupka
Titel: Konzert für Klavier und Orchester in Es-Dur
* Rondo : Allegro - 3.Satz (00:05:09)
Klavierkonzert
Solist/Solistin: Radoslav Kvapil
Orchester: Staatliche Philharmonie Brünn
Leitung: Petr Vronsky
Ausführender/Ausführende: Radoslav KVAPIL 15.3.1934 Brno < Brünn >
Länge: 05:13 min
Label: Supraphon CO 1969

Komponist/Komponistin: Franz Schubert 1797 - 1828
* Presto. Vivace - 4.Satz (00:04:58)
Titel: Symphonie Nr.3 in D-Dur DV 200
Orchester: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Leitung: Rafael Kubelik
Länge: 05:00 min
Label: audite 92542 SACD

Komponist/Komponistin: Georg Joseph Vogler 1749 - 1814
* Nr.17 Allegro (00:02:00)
Titel: Les rendez-vous de chasse ou Les vendanges interrompues par les chasseurs (Das Treffen zur Jagd oder Die durch die Jäger unterbrochene Weinlese) - Ballett
Orchester: Darmstädter Hofkapelle
Leitung: Wolfgang Seeliger
Länge: 02:00 min
Label: Christophorus CHE01372

Komponist/Komponistin: Antonio Rosetti wahrsch.1750 - 1792
Komponist/Komponistin: Francesco Antonio Rosetti wahrsch.1750 - 1792
* Finale: Presto non tanto - 4.Satz (00:03:20)
Titel: Symphonie in G-Dur, Murray A40 / Kl 22
Orchester: London Mozart Players
Leitung: Matthias Bamert
Länge: 03:24 min
Label: Chandos CHAN 9567

weiteren Inhalt einblenden