Johanna Dumfart

Johanna Dumfart - MARCO RIEBLER

Intrada

Intrada - Österreichs Musizierende im Porträt

"Retirada" - Die neue Jugendoper am Theater an der Wien +++ Die Harmonika als stete Begleiterin - Johanna Dumfart im Porträt +++ Die Ö1-Talentebörse: Urh Mrak, Violoncello. Präsentation: Eva Teimel

"Retirada - in die beste aller möglichen Welten"

Das Plätschern eines Springbrunnens, das Läuten der Kirchenglocken, das Flattern eines Taubenschwarms, Fahrzeuge, die über das Kopfsteinpflaster rumpeln - das sind nur Bruchteile der variablen, akustischen Untermalung von "Retirada - in die beste aller möglichen Welten". Die neue Jugendproduktion des Theater an der Wien ist nämlich als Stationen-Oper unter freiem Himmel angelegt. Vor der Kulisse des 1. Wiener Gemeindebezirks laden 30 junge Darsteller:innen und ebenso viele junge Musiker:innen das Publikum ein, ihnen auf eine Reise zu folgen. Eine Reise, die von einer satirischen Novelle Voltaires inspiriert ist und Weltanschauungen im Spannungsfeld von Optimismus und Pessimismus auslotet.
(Gestaltung: Marie-Theres Himmler)


Die Harmonika als stete Begleiterin - Johanna Dumfart im Porträt

Es gibt Menschen, von denen man meinen könnte, sie hätten mehr als 24 Stunden pro Tag zur Verfügung, so vielseitig und zahlreich sind ihre Tätigkeiten. Johanna Dumfart ist eine davon. Die 33-jährige Eidenbergerin ist nicht nur Musikantin in zahlreichen Volksmusikformationen, sondern auch Gründerin, Organisatorin und Referentin von vielen Volksmusik-Seminaren im Alpenraum, Leiterin von Jodler- und Volksliedworkshops, Inhaberin eines eigenen Labels und nicht zuletzt auch Professorin für Steirische Harmonika am Tiroler Landeskonservatorium. Dabei war es anfangs gar nicht ihr Plan, Harmonika zu studieren, geschweige denn das Instrument auch zu unterrichten. Als Kind träumte sie nämlich von der großen Opernkarriere. Und obwohl alles ein bisschen anders gekommen ist als im Kindesalter erträumt, war für sie eines immer klar: dass sie Musikerin werden will.
(Gestaltung: Daniela Fietzek)


Die Ö1-Talentabörse: Urh Mrak, Violoncello

Ein Konzert ist wie ein Gespräch, weshalb die Energie zwischen den Künstler:innen auf der Bühne und dem Publikum besonders wichtig ist. Das meint der Cellist Urh Mrak. Der 27-Jährige hat vor kurzem sein Studium bei Bernhard Hedenborg an der MUK (Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien) abgeschlossen, weiters studiert er an der MDW (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien) bei Bruno Weinmeister. Kurz vor Pandemiebeginn war Urh Mrak als Solist in Beethovens Tripelkonzert, gemeinsam mit dem MUK Orchester zu erleben, was für ihn ein besonderes Erlebnis war. Als Kammermusiker ist er vor allem mit seinem Rubik Quartet aktiv, weiters hatte er einen Zeitvertrag beim Tonkünstler Orchester Niederösterreich.

Service

Trailer RETIRADA - in die beste aller möglichen Welten
Loawänd
Johanna Dumfart

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Fazil Say
Gesamttitel: Prima la musica Preisträgerkonzert 2022
Titel: Wintermorgen in Istanbul op.66
Solist/Solistin: Emil Laternser
Länge: 03:44 min
Label: Schott

Komponist/Komponistin: Richard Strauss
Bearbeiter/Bearbeiterin: Martyn Harry /Arrangement
Album: Alban Berg Ensemble Wien: Mahler, Schönberg, R. Strauss
Titel: Der Rosenkavalier op.59 - Suite aus der Oper in 3 Akten / Bearbeitung für Flöte, Klarinette, Oboe, Streichquartett, Kontrabass und Klavier (AUSSCHNITT)
Arrangement, Kammerorchester, Kammerensemble
Ausführende: Alban Berg Ensemble Wien
Länge: 04:25 min
Label: DG 4819187

Komponist/Komponistin: Johanna Dumfart
Album: Herz auf, hört´s zua
Titel: Flachviertler Polka
Ausführende: Flachviertler Musikanten
Länge: 02:34 min
Label: Loawänd Records

Komponist/Komponistin: Maria Theresia von Paradis
Bearbeiter/Bearbeiterin: Samuel Dushkin
Album: FEMALE COMPOSERS / KOMPONISTINNEN: WERKE FÜR VIOLINE UND KLAVIER
Titel: Sicilienne in Es-Dur / Bearbeitung für Violine und Klavier
Solist/Solistin: Setareh Najfar-Nahvi /Violine
Solist/Solistin: Theresia Schumacher /Klavier
Länge: 00:25 min
Label: Austrian Gramophone AG0004

Komponist/Komponistin: Georg Kreisler
Album: UNHEILBAR GESUND
Titel: Wien ohne Wiener
Solist/Solistin: Georg Kreisler /Gesang, Klavier
Länge: 00:35 min
Label: Preiser 93040

Urheber/Urheberin: Johanna Dumfart
Titel: Almfreide
Ausführender/Ausführende: Alpentales (Johanna Dumfart, Johanna Mader, Elias Mader, Joachim Pedarnig, Jakob Köhle)
Länge: 00:45 min

Komponist/Komponistin: Volksweise
Album: De vier Kerzn - adventliche Weisen, Lieder und Gedanken
Titel: Steirer Dreier
Ausführende: Dumfart Trio
Länge: 00:20 min
Label: D3 CD 32008

Komponist/Komponistin: Johanna Dumfart
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Jacob Grimm
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Wilhelm Grimm
Album: de Bremer Stadtmusikanten untawegs durch's Alpenland
Musikmärchen - Folge 1
Titel: Cut 5/10
Solist/Solistin: Johanna Dumfart
RS: Johanna Dumfart
Länge: 00:39 min
Label: Loawänd Verlag

Komponist/Komponistin: Johanna Dumfart
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Josef Kriechhammer
Album: DREIER RUAFER
Titel: Spade Liab
Späte Liebe
Ausführende: Mühlviertler Dreier
Ausführender/Ausführende: Johanna Dumfahrt
Ausführender/Ausführende: Theresa Lehner
Ausführender/Ausführende: Reinhard Gusenbauer
Länge: 00:40 min
Label: Eigenverlag

Urheber/Urheberin: Cynthia Weil und Barry Mann
Titel: Schuld war nur der Bossa Nova
Ausführender/Ausführende: Tschejefem (Johanna Dumfart, Steir. Harmonika/Gesang, Michael Dumfart, Klarinette, Fabian Steinl, Zither)
Länge: 01:00 min

Urheber/Urheberin: Johanna Dumfart
Titel: Loawänd Walzer
Ausführender/Ausführende: Mühlviertler Dreier ( Johanna Dumfart, Steir. Harmonika/Gesang, Theresa Lehner, Harfe/Gesang, Reinhard Gusenbauer, Geige)
Länge: 01:49 min

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn
Titel: Quartett für Streicher Nr.5 Op. 76
* 2. Satz
Ausführende: Rubik Quartett
Länge: 03:00 min
Label: Henle

weiteren Inhalt einblenden