Klassik-Treffpunkt

Daniel Ottensamer: The Clarinet Trio Anthology

Live aus dem KlangTheater im ORF RadioKulturhaus. Gäste: Daniel Ottensamer, Stephan Koncz und Christoph Traxler. Präsentation: Ulla Pilz

Er ist Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker und überzeugter Kammermusiker. Als pandemiebedingt in den vergangenen zwei Jahren das Konzertleben immer wieder zum Stillstand kam, meldete sich Daniel Ottensamer mit einer Idee bei uns in der Ö1 Musikredaktion. Er wolle die Zeit kreativ nutzen, um im Trio mit dem Cellisten Stephan Koncz und dem Pianisten Christoph Traxler Trioliteratur aufzunehmen. In mehreren Aufnahmesessions im Juli 2020 und im Jänner und Februar 2021 entstand so ein repräsentatives Kaleidoskop an Aufnahmen für diese Besetzung.

Werke von Johannes Brahms und Walter Rabl, Alexander Zemlinsky und Nino Rota, Friedrich Cerha und Louise Farrenc und von vielen anderen wurden mit Unterstützung eines ORF Tontechnikteams im Wiener Lorely-Saal produziert. Kürzlich erschienen diese Aufnahmen beim Label Decca als sieben CDs umfassende Box mit dem Titel "The Clarinet Trio Anthology". Im Ö1 Klassik-Treffpunkt erzählen die drei Musiker von dieser gemeinsamen Arbeit und geben Einblicke in ihr musikalisches Denken und Leben.

Sendereihe

Übersicht