Luise Kinseher

BR/MARKUS KONVALIN

Contra

Luise Kinseher - die preisgekrönte "Mama Bavaria"

Luise Kinseher. Deutsche Preisträgerin des Salzburger Stiers 2022

Was ist Glück? Was ist Freiheit? Warum brauchen wir eine Heimat? Wie behalten wir in dieser multimedial beschleunigten Zeit den Blick fürs Wesentliche? Luise Kinseher bricht die großen Fragen der Menschheit auf das Alltägliche herunter. Sie wirft schräge Blicke auf das Leben an sich und hinterfragt die Entgleisungen des Lifestyles im Besonderen. Sie besitzt den Mut, unerschrocken in die Tiefe zu denken - um ihre Gedanken im nächsten Schritt ins Absurde zu drehen. Dabei hilft ihr ein skurriles, aber liebevoll gezeichnetes Figurenpersonal: die stets betrunkene Bierstüberl-Existenz "Mary from Bavary" und die vom Leben gestreifte Rentnerin "Helga Freese". Von melancholischer Schwermut durchdrungen ist auch ihre wohl bekannteste Figur: Als "Mama Bavaria" hat Luise Kinseher auf dem Münchner Nockherberg eine Männerbastion erobert.

Gestaltung: Doris Glaser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Contra - XML
Contra - iTunes

Sendereihe

Gestaltung