Luisa Cottifogli

Luisa Cottifogli - MARIO SABBATANI

Spielräume

Rückblick auf eine musikalische Italien-Reise

CGS, Paolo Fresu, Luisa Cottifogli & Co.: Highlights von Glatt & Verkehrt 2021

Die 26. Ausgabe von Glatt & Verkehrt geht kommende Woche in ihre "heiße Phase" am Hof der Winzer Krems, die Konzerte des 25. Jahrgangs dieses international renommierten Festivals für aufgeklärte Traditionsmusiken aus aller Welt lassen sich seit Kurzem auszugsweise anhand einer neuen Ö1-CD nachhören. 2021 wandte sich Glatt & Verkehrt Italien zu, damit einem Land, "das zu den von der Pandemie am schwersten betroffenen zählt, dessen Kulturszene aber unter schwierigsten Bedingungen weitermacht", wie der künstlerische Leiter Albert Hosp im Programmheft schrieb.

Bekanntester Name im Programm war jener des aus Lecce anreisenden Septetts Canzoniere Grecanico Salentino (CGS). In Krems musizierte das 1975 gegründete Ensemble, dessen Leitung 2007 Violinist und Schlagzeuger Mauro Durante von seinem Vater übernommen hat, erstmals gemeinsam mit dem Südtiroler Quintett Opas Diandl, das seinerseits Jodler und Volksliedmelodien mit juvenil-subversiver Energie zu intonieren versteht.

Mit Sängerin Luisa Cottifogli, den in der Toskana beheimateten SuRealistas sowie dem sardischen Trompeter Paolo Fresu (der im Duo mit dem kubanischen Pianisten Omar Sosa auftrat) sind weitere eindrückliche Konzerte von unterschiedlichsten Repräsentanten der Musikszene Italiens bei Glatt & Verkehrt 2021 auf der CD nachzuhören.

Dazu kommen Stücke aus den Konzerten der "Wiener Soul"-Band 5/8erl in Ehr'n mit dem Jazzorchester Vorarlberg, der ersten konzertanten Begegnung der dänischen Perkussionistin Marilyn Mazur mit ihrer österreichischen Kollegin Ingrid Oberkanins und der Schweizer Dialekt-Pop-Band Stiller Has.

Gestaltung: Andreas Felber

Service

Glatt & Verkehrt 2022
15.07.– 31.07.2022 Krems, Spitz, Göttweig

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Maximilian Gaier
Komponist/Komponistin: Jovan Hanibal Scheuz
Komponist/Komponistin: Philip Yaeger
Album: 25.Festival Glatt & Verkehrt: Fokus Italien
Titel: Wunderschöner Mai/live
Ausführende: 5/8erl in Ehr'n /Gesang m.Begl.
Orchester: Jazzorchester Vorarlberg
Länge: 04:12 min
Label: ORF CD3252 Edition Ö1

Komponist/Komponistin: Mauro Durante
Album: 25.Festival Glatt & Verkehrt: Fokus Italien
Titel: Beddhu stanotte/live
Ausführende: Canzoniere Grecanico Salentino /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Mauro Durante /Gesang, Percussion, Violine
Ausführender/Ausführende: Allesia Tondo /Gesang
Ausführender/Ausführende: Giulio Bianco /Dudelsack, Knopfharmonika, Blockflöte
Ausführender/Ausführende: Massimiliano Morabito /diatonisches Akkordeon
Ausführender/Ausführende: Emanuele Licci /Gesang, Gitarre, Bouzouki
Ausführender/Ausführende: Giancarlo Paglialunga /Gesang, Tamburriedhu
Ausführender/Ausführende: Silvia Perrone /Tanz
Länge: 07:28 min
Label: ORF CD3252 Edition Ö1

Komponist/Komponistin: Traditional
Bearbeiter/Bearbeiterin: Opas Diandl
Album: 25.Festival Glatt & Verkehrt: Fokus Italien
Titel: Spinnerin/live
Ausführende: Opas Diandl trifft Grecanico Salentino
Ausführender/Ausführende: Matthias Härtel /Gesang, Kontrabass, Nyckelharpa, Geige
Ausführender/Ausführende: Veronika Egger /Gesang, Geige, Viola da Gamba
Ausführender/Ausführende: Markus Prieth /Gesang, Raffele, Viola, Banjo
Ausführender/Ausführende: Thomas Lamprecht /Gesang, Gitarre
Ausführender/Ausführende: Jan Langer /Percussion
Ausführender/Ausführende: Mauro Durante /Gesang, Percussion, Violine
Ausführender/Ausführende: Allesia Tondo /Gesang
Ausführender/Ausführende: Giulio Bianco /Dudelsack, Knopfharmonika, Blockflöte
Ausführender/Ausführende: Massimiliano Morabito /diatonisches Akkordeon
Ausführender/Ausführende: Emanuele Licci /Gesang, Gitarre, Bouzouki
Ausführender/Ausführende: Giancarlo Paglialunga /Gesang, Tamburriedhu
Ausführender/Ausführende: Silvia Perrone /Tanz
Länge: 07:54 min
Label: ORF CD3252 Edition Ö1

Komponist/Komponistin: Paolo Fresu
Album: 25.Festival Glatt & Verkehrt: Fokus Italien
Titel: Rimanere grande/instr./live
Solist/Solistin: Paolo Fresu /Trompete, Flügelhorn, Elektronik
Solist/Solistin: Omar Sosa /Piano, Elektronik
Länge: 04:36 min
Label: ORF CD3252 Edition Ö1

Komponist/Komponistin: Jelena Poprzan
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Tamar Radzyner
Album: 25.Festival Glatt & Verkehrt: Fokus Italien
Titel: Ameisen/live
Ausführende: Jelena Poprzan Quartett
Ausführender/Ausführende: Jelena Poprzan /Viola, Gesang
Ausführender/Ausführende: Christoph Pepe Auer /Klarinette, Saxophon
Ausführender/Ausführende: Klemens Sainitzer /Violincello
Ausführender/Ausführende: Lina Neuner /Bass
Länge: 05:22 min
Label: ORF CD3252 Edition Ö1

Komponist/Komponistin: Jeremías Gabriel Cornejo
Album: 25.Festival Glatt & Verkehrt: Fokus Italien
Titel: Tu belleza/live
Ausführende: SuRealistas
Ausführender/Ausführende: Jeremías Cornejo /Gesang, Gitarre, Ukulele
Ausführender/Ausführende: Joaquín Cornejo /Gesang, Keyboards
Ausführender/Ausführende: Iacopo Schiavo /Gesang, Gitarre
Ausführender/Ausführende: Mauro La Mancusa /Trompete, Percussion
Ausführender/Ausführende: Sigi Beare /Tenorsaxophon, Percussion
Ausführender/Ausführende: Matteo Bonti /Bass, Gesang
Ausführender/Ausführende: Pietro Borsò /Schlagzeug
Ausführender/Ausführende: Laura Falanga /Percussion
Länge: 05:02 min
Label: ORF CD3252 Edition Ö1

weiteren Inhalt einblenden