Ein Gesichtserkennungsgerät.

AFP/FILIPPO MONTEFORTE

Journal-Panorama

Der Algorithmus findet dich: Gesichtserkennung erobert unseren Alltag

Die Sendung wurde im Mai 2022 erstmals ausgestrahlt.
Gestaltung: Thomas Kruchem

Gesichtserkennung, betrieben mit künstlicher Intelligenz, erkennt den Einzelnen unter Millionen. Flughäfen, Grenzbehörden und Internet-Provider nutzen die Technologie zur Identifizierung; Supermärkte und Polizei finden mit ihrer Hilfe Straftäter.
Der Algorithmus des US-Startups Clearview wird, gefüttert mit 20 Milliarden Fotos aus dem Internet, von 3.000 US-Polizeibehörden genutzt. China überwacht hunderte Millionen Bürger mit Gesichtserkennung. Auch in Großbritannien ist die staatliche Überwachung schon weit fortgeschritten.
Inwieweit gefährdet diese für Behörden und Unternehmen so verlockende Technologie weltweit Datenschutz und andere Grundrechte? Droht das Ende von Anonymität und Freiheit im öffentlichen Raum?


Sendereihe