Joseph Roth

ORF

Radiogeschichten

Der Ö1 Essay von Joseph Roth

Der Ö1 Essay: "Rot und Weiß. Wanderer zwischen Städten". Von Joseph Roth
Es liest Rafael Schuchter

"Rot und Weiß. Wanderer zwischen Städten" nennt sich ein Band mit Essays von Joseph Roth aus den Jahren von 1925 bis 1927. Zum einen sind es für die Frankfurter Zeitung verfasste Reiseberichte, zum anderen Reflexionen über das Ostjudentum, dem Roth selbst entstammt, geschrieben - Zitat: "für Westeuropäer, die auf ihre sauberen Matratzen nicht stolz sind". Roth gab dem Essay den Titel "Juden auf Wanderschaft". Daraus ist das Kapitel über die Wiener Leopoldstadt zu hören.

Service

Joseph Roth, "Rot und Weiß. Wanderer zwischen Städten", Die Andere Bibliothek

Sendereihe

Gestaltung

  • Peter Zimmermann

Übersicht