Spielräume

Protest, Phantasie und Poesie

Musik aus allen Richtungen mit Astrid Schwarz. Arbeiter:innenlieder recomposed und Neues von den Playbackdolls

Von tanzbar bis nachdenklich, von opulent und minimalistisch bis hin zu zarten Klängen findet sich ein bunter Reigen auf dem soeben erschienen fünften Album der Playbackdolls "Chansons 2084". Rund um Sängerin und Performerin Tini Trampler hat sich ein veritables Orchester formiert, das mit Hingabe musiziert und sich gerne einer Klassifizierung, im Sinne einer musikalischen Schublade, entzieht. Auch politische Lieder finden sich darunter, die zu manch geistiger Rebellion aufrufen.

Passend dazu kommen die Arbeiter:innen-Lieder und Songs zu feministischen Kämpfen, die soeben auf dem Album Re:composed II erschienen sind. Zum zweiten Mal bereits hat das Frauenservice der MA 57 - Zeitgenössische Musiker:innen damit beauftragt, sich mit historischem Liedmaterial und Songs zu Frauenrechten auseinanderzusetzen, um sie in eine aktuelle und akute Form zu transformieren. Es sind in Songs gepackte Erzählungen über Kämpfer:innen, die ihr Leben riskiert haben, Protestlieder, die in Verstecken, auf Demonstrationen oder vor Zentralen kollektiv gesungen und immer wieder aufs Neue geschrien wurden.

Einen Ausschnitt daraus gibt es in den Spielräumen zu hören. Mit Liedern von Gustav, Millycent und Mona Matbou Riahi, Isabella Forciniti & Karolina Preuschl, uvm.

Service

Konzert
Tini Trampler und playbackdolls
7. Oktober 2022 Sargfabrik Wien

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Milly Groz e
Mona Matbou Riahi
Text: Emma Döltzer
Titel: Wir fordern
Album: RecomposedII
Ausführende: Milly Groz Tasten, Stimme
Mona Matbou Riahi Klarinette, FX Electronics, Synthesizer,
Zweite Stimme
Länge: 04:48 min
Label: MA 57

Komponist/Komponistin: Isabella Forciniti
Karolina Preuschl
Bearbeitung von Il Canzoniere Femminista
Titel: Aborto di Stato
Album: Recomposed II
Ausführende: Isabella Forciniti Modularsynthesizer, Stimme
Karolina Preuschl Elektronik, Gesang
Länge: 02:46 min
Label: MA 57

Komponist/Komponistin: Eva Jantschitsch
Titel: Die Hälfte des Himmels
Album: Recomposed II
Ausführende: Gustav und Band: Elise Mory Piano
Rina Kaçinari Cello
Oliver Stotz Gitarre
Didi Kern Schlagzeug
Imre Lichtenberger Trompete
Länge: 05:04 min
Label: MA 57

Komponist/Komponistin: Tini Trampler und Stephan Sperlich
Titel: Flamingos
Album: 2084
Ausführende: Tini Trampler und playbackdolls
Länge: 03:43 min
Label: medienmanufaktur

Komponist/Komponistin: Tini Trampler und Stephan Sperlich
Titel: Farbenstau
Album: 2084
Ausführende: Tini Trampler und playbackdolls
Länge: 02:53 min
Label: medienmanufaktur

Komponist/Komponistin: Tini Trampler und Stephan Sperlich
Titel: Alltagsblues
Album: 2084
Ausführende: Tini Trampler und playbackdolls
Länge: 03:43 min
Label: medienmanufaktur

weiteren Inhalt einblenden