Zeit-Ton

Musik aus der Ukraine für Viola Solo

musikprotokoll 2022. "Constellation" mit der Bratschistin Kateryna Suprun

2019 feierte ein ukrainisches Streichquartett seine Premiere beim musikprotokoll mit zeitgenössischer ukrainischer Musik. Und sie spielten so sensationell gut, dass das traditionsreiche Festival das Danapris String Quartet zwei Jahre später gleich noch einmal nach Graz eingeladen hat. Gründungsmitglied dieses grandiosen Ensembles ist die Bratschistin Kateryna Suprun. Die Musikerin floh zu Beginn des Krieges nach Berlin. Im März erschien ihr Soloalbum "Constellation", das sie noch während der Corona-Pandemie in Kyjiw eingespielt hatte. Es ist eine fein schillernde, zart anmutende Zusammenstellung aktueller Musik aus der Ukraine, die es zu entdecken gilt.

Eine Teil-Wiedergabe der ORF-musikprotokoll-Konzert vom 7. und 8. Oktober 2022 in der Helmut List Halle Graz.

Gestaltung: Marie-Therese Rudolph

Sendereihe

Gestaltung

  • Marie-Therese Rudolph

Übersicht