Lars Ulrik Mortensen

FRANCESCO GALLI

Musik (Feiertag-Abend)

Weihnachtsoratorium schlank besetzt

Concerto Copenhagen, Dirigent: Lars Ulrik Mortensen; Joanne Lunn und Chisa Tanigaki, Sopran; James Hall und Jonathan Darbourne, Altus; Thomas Hobbs und Gerald Geerink, Tenor; Tomás Král und Asger Lynge Petersen, Bass (aufgenommen am 19. Dezember 2021 in der Dreifaltigkeitskirche in Kopenhagen, Dänemark). Präsentation: Gerhard Hafner

Das Weihnachtsoratorium gehört zu den beliebtesten und meistgespielten Werken von Johann Sebastian Bach. Die in Noten gegossene Geschichte von der Geburt Christi handelt von Hoffnung und Freude, und so atmet dieses Meisterwerk Licht, Glanz und Wärme.

Ob Johann Sebastian Bach das Werk tatsächlich als Oratorium konzipiert hat, ist allerdings nicht ganz klar, denn eigentlich ist es ein sechsteiliges Set von Kantaten, die - liturgisch und musikalisch aufeinander aufbauend - die Weihnachtsfeiertage und die dazwischen liegenden Sonntage abdecken.

Unter der Leitung von Lars Ulrik Mortensen brachte das Concerto Copenhagen am 19. Dezember des Vorjahres in der Dreifaltigkeitskirche in Kopenhagen Johann Sebastian Bachs "Weihnachtsoratorium" in intimer Besetzung zur Aufführung. Intim nicht nur aufgrund des Umstands, dass wegen der Covid19-Beschränkungen kein Publikum bei der Aufführung zugelassen war, auch weil den Erkenntnissen der historisch informierten Aufführungspraxis folgend die Vokalsolistinnen und Solisten nicht nur in den Solopartien zu hören waren, sondern auch die Chorpassagen übernahmen.

Sendereihe

Gestaltung

  • Gerhard Hafner

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685-1750
Vorlage: Bibel NT / Lukas
Vorlage: Bibel NT / Mattäus
Vorlage: freie Dichtung, Kirchenlieder
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Christian Friedrich Henrici /zugeschrieben
Titel: Weihnachtsoratorium, BWV 248 / Oratorium in 6 Teilen (Kantaten)
Solist/Solistin: Joanne Lunn /Sopran
Solist/Solistin: Chisa Tanigaki /Sopran
Solist/Solistin: James Hall /Countertenor
Solist/Solistin: Jonathan Darbourne /Countertenor
Solist/Solistin: Thomas Hobbs /Tenor
Solist/Solistin: Gerald Geerink /Tenor
Solist/Solistin: Tomás Král /Bariton
Solist/Solistin: Asger Lynge Petersen /Bass
Orchester: Concerto Copenhagen
Leitung: Lars Ulrik Mortensen
Länge: 143:53 min
Label: IPS / DKDR

weiteren Inhalt einblenden