Nachtbilder

Wieviel Zeit noch bleibt

"Aussichten und Einschnitte." Von Peter Paul Wiplinger. Gestaltung: Franziska Trautmann. Es liest Christoph Luser

Peter Paul Wiplinger wurde 1939 im oberösterreichischen Haslach geboren und lebt seit 1960 in Wien. Er ist Lyriker, künstlerischer Fotograf und Kulturpublizist. Als Künstler blickt er auf mehr als 100 Fotoausstellungen im In- und Ausland zurück, als Autor von Essay- und Lyrikbänden auf Übersetzungen in mehr als 20 Sprachen.

In seinen jüngsten Gedichten beschwört der alternde Dichter "diesen augenblick / vor anbeginn der nacht". "wie lange noch / wird all dies dauern", so fragt sich nun der Autor ungezählter Liebesgedichte, "dass du den frauen / ins gesicht siehst"?

Service

Peter Paul Wiplinger, "Aussichten", Löcker, 2021

Peter Paul Wiplinger, "Einschnitte", Löcker, 2022

Sendereihe

Übersicht