Eine Biene landet auf einer Sonnenblume.

DPA/INGO WAGNER

Lebenskunst

Was glaubt Österreich?

Getragen von einem guten Geist - Bibelessay zu Apostelgeschichte 10, 34-35.42-48a +++ Was glaubt Österreich? - Junge Menschen im Porträt +++ Wenn Maria Montessori auf Buddha trifft - Die reformpädagogische "Schule im Pfeifferhof" +++ Fragen des Lebens mit-geteilt - Begegnungen "eines alten Agnostikers mit einer jungen Pastorin"

1. Getragen von einem guten Geist - Bibelessay zu Apostelgeschichte 10, 34-35.42-48a

Auch am Pfingstmontag ist in katholischen Gottesdiensten von "Heiligem Geist" zu hören, der "auf alle herabkam". Der Text dazu findet sich in der neutestamentlichen Apostelgeschichte, wo es auch heißt, dass Gott "nicht auf die Person sieht, sondern dass ihm in jedem Volk willkommen ist, wer tut, was recht ist".

Die Theologin und Direktorin des Österreichischen Katholischen Bibelwerks Elisabeth Birnbaum leitet davon ab, dass unterschiedliche Religionen nicht zwingend ein Problem sein müssen: Religion und Spiritualität können die Lösung sein, wenn sie von einem Geist getragen werden, der das Trennende überwindet und Unterschiedliches als Bereicherung erkennt; "von einem Geist der Liebe, der Wertschätzung und des Friedens".


2. Was glaubt Österreich? - Junge Menschen im Porträt

Im Zuge des multimedialen ORF-Projekts "Was glaubt Österreich?" kommen junge Menschen unter 30 aus den 16 in Österreich anerkannten Kirchen und Religionsgemeinschaften zu Wort. Im Rahmen von Lebenskunst nehmen sie die Hörerinnen und Hörer mit zu jenen Orten, die ihnen in ihrem Leben wichtig sind und die für sie auch eine religiöse Bedeutung haben. Lena Göbl setzt fort mit der 20-jährigen Studentin Amila Candic, Mitglied der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGÖ).


3. Wenn Maria Montessori auf Buddha trifft - Die reformpädagogische "Schule im Pfeifferhof"

Buddhistische Werte wie Achtsamkeit, Gewaltfreiheit und Mitgefühl sind in der privaten Alternativschule für 6- bis 15-Jährige ein besonderes Anliegen. Die SiP (Schule im Pfeifferhof) in Graz mit Öffentlichkeitsrecht ist nach Altach in Vorarlberg österreichweit die zweite Schule mit buddhistischer Anerkennung. Basis ist die Montessori-Pädagogik, die in der SiP durch weitere reformpädagogische Ansätze ergänzt wird, wovon sich Maria Harmer bei ihrem Besuch überzeugen konnte.


4. Fragen des Lebens mit-geteilt - Begegnungen "eines alten Agnostikers mit einer jungen Pastorin"

Sie interessieren sich füreinander, auch wenn sie aus anderen Lebens- und Glaubenswelten kommen: Michael Horowitz, Agnostiker, Fotograf und Schriftsteller - und Mira Ungewitter, studierte Theologin und baptistische Pastorin. In dem vor Kurzem bei Ueberreuter erschienenen Buch "Über Gott und die Welt. Begegnungen eines alten Agnostikers mit einer jungen Pastorin" treten die beiden in einen Dialog auf Augenhöhe. Johannes Kaup und Kerstin Tretina berichten darüber.

Service

Buch, Michael Horowitz | Mira Ungewitter, "Über Gott und die Welt. Begegnungen eines alten Agnostikers mit einer jungen Pastorin", Verlag Ueberreuter

Bibelessay zu Apostelgeschichte 10, 34-35.42-48a
Was glaubt Österreich?
Schule im Pfeifferhof

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart 1756 - 1791
Album: MOZART: KLAVIERWERKE - Carl Seemann
Titel: Menuett für Klavier in G-Dur KV 1
Solist/Solistin: Carl Seemann
Länge: 00:30 min
Label: DG 4775856 (6 CD) CD 5

Komponist/Komponistin: Antonio Maria Bononcini 1677-1726
Vorlage: Biblioteca del Conservatorio di Musica Luigi Cherubini di Firenze : FI-F.P.Ch.2
Bearbeiter/Bearbeiterin: Massimiliano Pollio
Bearbeiter/Bearbeiterin: Rinaldo Alessandrini
Album: ANTONIO MARIA BONONCINI: MESSA & STABAT MATER
* 16. Et in Spiritum Sanctum : Tempo giusto; - Et in unam sanctam catholicam : Vivace / Solo ; VC (00:04:55)
CREDO
Titel: MESSA A CINQUE CONCERTATA in g-moll für Soli, Chor, Streicher und Basso continuo
Missa, Messe
Leitung: Rinaldo Alessandrini
Orchester: Concerto Italiano
Solist/Solistin: Silvia Frigato
Solist/Solistin: Raffaella Milanesi
Solist/Solistin: Andrea Arrivabene
Solist/Solistin: Elena Biscuola
Solist/Solistin: Sara Mingardo
Solist/Solistin: Valerio Contaldo
Solist/Solistin: Raffaele Giordani
Solist/Solistin: Salvo Vitale
Länge: 04:55 min
Label: Naïve OP30537

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach 1685 - 1750
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: unbekannt
Album: BACH CANTATA PILGRIMAGE 2000 - KANTATEN VOL.26: LONG MELFORD
* 6. Rühre, Höchster, unsern Geist / Nr.6 Chor (00:02:18)
Titel: ERHÖHTES FLEISCH UND BLUT, BWV 173 - Kantate für den Pfingstsonntag
Gesamttitel: KANTATEN FÜR DEN PFINGSTMONTAG
Solist/Solistin: Lisa Larsson
Solist/Solistin: Nathalie Stutzmann
Solist/Solistin: Christoph Genz
Solist/Solistin: Panajotis Iconomu
Chor: The Monteverdi Choir
Orchester: The English Baroque Soloists
Leitung: John Eliot Gardiner
Länge: 02:18 min
Label: Soli Deo Gloria SDG 121 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms 1833 - 1897
Vorlage: Bibel
Titel: EIN DEUTSCHES REQUIEM op.45 nach Worten der heiligen Schrift
* 4. Wie lieblich sind deine Wohnungen / Chor (00:05:09)
Solist/Solistin: Angela Maria Blasi
Solist/Solistin: Bryn Terfel
Orchester: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Chor: Chor des Bayerischen Rundfunks
Leitung: Sir Colin Davis
Länge: 05:13 min
Label: RCA Victor 09026608682

Komponist/Komponistin: John Rutter geb.1945
Bearbeiter/Bearbeiterin: Chris Hazell
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bibel AT, 4.Moses < Numeri > 6, 24 - 26
Album: BRYN TERFEL: A SONG IN MY HEART - LIEDER, VOLKSLIEDER UND ARIEN
Titel: The Lord bless you and keep you
Textanfang: The Lord bless you and keep you, the Lord make his face to shine upon you
Solist/Solistin: Bryn Terfel
Chor: London Voices
Choreinstudierung: Terry Edwards
Orchester: London Symphony Orchestra
Leitung: Barry Wordsworth
Länge: 02:41 min
Label: DG 4776686 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Bob Dylan geb.1941
Album: GOTTA SERVE SOMEBODY - THE GOSPEL SONGS OF BOB DYLAN
Titel: I believe in you
Untertitel: Philippians & Philipper 1:29
Solist/Solistin: Dottie Peoples
Länge: 03:10 min
Label: Columbia COL 5111262

weiteren Inhalt einblenden