Schild der Lehman Brothers in New York

AFP/NICHOLAS ROBERTS

Saldo

15 Jahre Lehman Pleite

Vorgeschichte, Hintergründe und Folgen

Gestaltung: Manuel Marold
Moderation: Michael Fröschl

Am 15. September 2008 stockt der Finanzwelt der Atem: die US-Großbank Lehman Brothers wird in den Konkurs geschickt. "Too big to fail" gilt nicht mehr. Der Staat lässt die Bank fallen. Die schon länger schwelende US-Immobilienkrise wächst sich damit zur globalen Banken-, Finanz- Wirtschafts- und Schuldenkrise aus. Was hat zu diesem Crash geführt, welche Lehren wurden daraus gezogen, wie stabil ist das Finanzsystem seitdem aufgestellt und wie haben die damals für den Finanzplatz Österreich Verantwortlichen die Krise erlebt?
15 Jahre nach der Lehman Pleite blickt Saldo zurück auf Hintergründe, Vorgeschichte und Folgen der großen Finanzkrise 2007/2008 und wiederholt eine Reportage von Manuel Marold.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Saldo - XML
Saldo - iTunes

Sendereihe