Nick Acornes Performance "IX KLA VIER E"

ORF/MUSIKPROTOKOLL/MARTIN GROSS

Sound Art: Zeit-Ton

Neun Klaviere auf drei Ebenen mit dem Pianisten am Kletterseil

musikprotokoll 2023. Nick Acornes Performance "IX KLA VIER E"

Der in Graz lebende Klangkünstler Nick Acorne ist Komponist, Sounddesigner, interaktiver Medienkünstler und Performer. Er hat sowohl einen Abschluss in klassischer Komposition als auch in elektronischer Komposition und Sounddesign und kombiniert akustische Musikinstrumente mit selbst entwickelten, sensorbasierten Instrumenten, Game Controllern sowie am Computer bearbeiteten oder generierten elektronischen Klängen. Im Rahmen des ORF musikprotokoll hat Nick Acorne die Musikperformance "IX KLA VIER E" präsentiert, in der er abwechselnd auf neun Klavieren spielte. Diese waren räumlich in drei Ebenen übereinander - wie in einem überdimensionalen Setzkasten - angeordnet und nicht perfekt gestimmt, um mikrotonale Harmonien in der Improvisation zu ermöglichen. Um die sechs Meter hohe Konstruktion bespielen zu können, war im Raum eine Klettersicherung installiert, die dem Pianisten erlaubte, sich frei in der Klaviermatrix zu bewegen.

In "IX KLA VIER E" wollte Acorne die Idee der musikalischen Aufführung ad absurdum führen und stellte daher die Auseinandersetzung mit Zeit, Klang, Raum, Stille und deren Kombination ins Zentrum seiner Komposition. Im Zeit-Ton bringen wir einen Live-Mitschnitt der Performance aus der Grazer Helmut-List-Halle vom 6. Oktober 2023 beim musikprotokoll und ein ausführliches Gespräch mit dem vielseitigen, auch oftmals partizipativ arbeitenden Künstler.

Service

ORF-musikprotokoll 2023

Nick Acorne

Sendereihe

Gestaltung

  • Marie-Therese Rudolph

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Nick Acorne/geb. 1987
KM: MUSIKPROTOKOLL 2023/10 - IX KLA VIER E - 20231006 (FL16/2665/1/1-2_G)
Titel: IX KLA VIER E (2023) / UA
Untertitel: Musikperformance mit neun Klavieren
MP 2023
steirischer herbst 2023
Solist/Solistin: Nick Acorne /9 Klaviere
Länge: 20:22 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Nick Acorne/geb. 1987
KM: musikprotokoll 2023/10 - IX KLA VIER E - 20231006 (5.0/5.1) (FL16/2665/1/3-4_G)
Titel: Zugabe zu "IX KLA VIER E" (2023) / UA
Untertitel: Musikperformance <3>
MP 2023
steirischer herbst 2023
Solist/Solistin: Nick Acorne /9 Klaviere
Länge: 01:05 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Nick Acorne
Titel: IX_KLA_VIER_E_I_I
Ausführende: Nick Acorne (Klavier)
Länge: 07:17 min
Label: CORNHUB TODAY

Komponist/Komponistin: Nick Acorne
Titel: For 4xPianos and 4x Joysticks (Ausschnitt)
Ausführende: Nick Acorne (Tasteninstrumente)
Länge: 01:00 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Nick Acorne
Titel: The Flight for Sensor Board (Ausschnitt)
Ausführende: Nick Acorne (Sensor Board)
Länge: 00:30 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Nick Acorne
Komponist/Komponistin: Jonathan Carter
Titel: Shakespeare
Ausführende: Elektrichka
Ausführende: Nick Acorne (digitale Instrumente)
Ausführende: Jonathan Carter (digitale Instrumente)
Ausführende: Takuto Fukuda (digitale Instrumente)
Länge: 02:06 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Nick Acorne
Komponist/Komponistin: Patrick Wurzwallner
Titel: Beautiful Sunrise Happy Animals Nature
Ausführende: C.O.R.N.!
Ausführende: Nick Acorne (Tasteninstrumente)
Ausführende: Patrick Wurzwallner (Schlagzeug)
Länge: 04:51 min
Label: Werknummer 29432891

Komponist/Komponistin: Nick Acorne
Titel: RUBILOVO - 4th Hour (live at Forum Stadtpark)
Ausführende: Nick Acorne (Klavier)
Länge: 07:27 min
Label: Manus

weiteren Inhalt einblenden