Ö1 Hörspiel

Das Hörspiel mit dem besten "Sound Design"

Ö1 Hörspiel-Preis: "Bestes Sound Design"

Im Rahmen der "Ö1 Hörspiel-Gala" wurde auch ein Sonderpreis für das beste "Sound Design" eines Hörspiels vergeben. Die Film- und Theaterregisseurin Beate Thalberg, die hörspielerfahrene ORF-Tonmeisterin Herta Werner-Tschaschl und der Drehbuchautor Anton Maria Aigner nominierten aus allen im Vorjahr produzierten Hörspielen des ORF jenes Stück, das sich am stärksten durch ein originäres Sounddesign auszeichnet.

"Es ist ein geläufiger Irrtum anzunehmen", so schrieb Hörspielregisseur Götz Fritsch, "allein das Wort bestimme das Hörspiel: Schnitt und Blende, Tonfilter sowie künstliche Raumanteile sind wesentliche Gestaltungselemente, die diese Kunstform ausmachen. Erst im Mischpult entsteht die akustische, virtuelle Welt des Hörspiels mit ihren Eigengesetzlichkeiten".

Sendereihe

Übersicht