Ö1 Hörspiel

Adalbert Stifters zeitlose Geschichte vom Krieg

"Der Hochwald" von Adalbert Stifter

Ein Vater versucht seine Töchter vor dem Krieg in Sicherheit zu bringen und richtet ihnen in der unberührten Tiefe des Waldes eine Hütte ein. Gut bewacht, sollen Clarissa und Johanna dort das Vorbeiziehen des Feindes abwarten. Es ist, als würde hier die Zeit stillstehen, während ringsum der Krieg tobt. Als allerdings ein vermeintlich Fremder in dieses Refugium eindringt, nimmt die Geschichte eine tragische Wende ...

Die aus Oberösterreich stammende Schauspielerin Sophie Rois erzählt diese 1842 veröffentlichte Erzählung über die beiden Schwestern Johanna (Pippa Galli) und Clarissa (Stefanie Reinsperger). Außergewöhnlich sind auch die Musik und die Geräusche des Hörspiels - beides wurde mit Hilfe einer E-Gitarre erzeugt.

Mit Sophie Rois als Erzählerin, Stefanie Reinsperger, Pippa Galli, Paul Wolff-Plottegg, Michael König, Laurence Rupp, Raphael von Bargen, Musik: Miki Liebermann, Ton: Anna Kuncio, Bearbeitung und Regie: Andreas Jungwirth (ORF 2016)

Sendereihe

Übersicht