Ernährung, Klima

markta.at - der digitale Bauernmarkt

20.03.2020 | 14:28

Durch die Globalisierung und Industrialisierung unseres Lebensmittelsystems geben in Österreich jährlich 2.300 LandwirtInnen ihren Betrieb auf, kleine Betriebe sind am stärksten betroffen. In Zeiten der Corona-Krise ist unsere Abhängigkeit von globalen Lieferketten und die Marktmacht der Handelskonzerne stärker denn je.

http://www.markta.at - der digitale Bauernmarkt - ist eine völlig neuartige Art regionale Lebensmittel und Produkte von Klein- & Familienbetrieben einzukaufen. Als Vermarktungs-, Vertriebs- und Logistikplattform, die nachhaltige Produkte vom Land in die Städte bringt und österreichweit liefert, will markta ein zukunftsorientiertes und öko-soziales Lebensmittelsystem aufbauen.

Eine große Auswahl davon wird auch selbst von markta in Wien gebündelt und im Vollsortiment geliefert. Die Zustellung erfolgt aktuell 2x /Woche und wird bald aufgestockt.

>> https://www.markta.at
>> https://www.instagram.com/markta.at/
>> https://www.facebook.com/markta.austria/
>> https://twitter.com/markta_at

Übersicht:
Ernährung, Klima

Übersicht:
Reparatur der Zukunft