ÖEKOBETON der Baustoff für nachhaltiges Bauen

10. Juni 2022, 18:52

In Sachen Kreislaufwirtschaft ist Ökobeton ein echter Alleskönner. Richtig eingesetzt, schafft er damit einen wesentlichen Beitrag zum ökologischen Bauen. Mit der Produktlinie Ökobeton führt die Wopfinger Transportbeton Ges.m.b.H. als erstes Unternehmen in Ostösterreich Baurestmassen durch hochwertige Aufbereitung wieder der Betonproduktion zu und schließt somit den Kreislauf des Gesteins. Teure Deponieflächen, für kommende Generationen wiederum Altlasten, können damit fast gänzlich eingespart werden. Ebenso werden Sand- und Kiesressourcen geschützt, wodurch der Fußabdruck in der Kategorie „Land Use“ signifikant gesenkt werden kann. Um hochwertig rezyklierte Gesteinskörnung mit gleichbleibender Qualität herzustellen, sind moderne Aufbereitungstechnik und strikte Vorgaben im Prozesskreislauf einzuhalten. Rund 98 Prozent des Ausgangsmaterials können so dem Stoffkreislauf wieder zugeführt werden.

Webseite
https://wopfinger.com

Social Media Seite
https://www.facebook.com/WopfingerTransportbeton

Umgebungskarte

Übersicht:
Reparatur der Zukunft - Klimainnovation