Soziales

Orte des Respekts 2020

24.06.2020 | 14:08

Österreich beweist 2020 beispiellosen gesellschaftlichen Zusammenhalt. Die Orte, an denen Menschen etwas Besonderes für unser Zusammenleben getan haben und weiterhin tun - egal ob in einer Region, Gemeinde, Straße oder online - sind "Orte des Respekts".

Der Verein Respekt.net hat es sich zum Ziel gesetzt, mit einer Online-Kampagne diese Orte vor den Vorhang zu holen und mit Preisgeldern zu küren.
Bettina Reiter, Vereinspräsidentin von Respekt.net, ruft dazu auf, die Initiativen für "Orte des Respekts" einzureichen. Die Einreichfrist endet am 12. Juli 2020.

Webseite: ortedes.respekt.net

Übersicht:
Soziales

Übersicht:
Reparatur der Zukunft