Ich brauche Platz!

2. Juni 2020, 15:58

Kooperatives Kunst- und Raumforschungsprojekt (TU Wien mit KÖR Wien und IBA_Wien. Idee und Gesamtleitung: Karin Harather, Instagram-Koordination: Carla Schwaderer).

Der Mangel an (Aktivitäts-)Räumen und gesellschaftlicher Teilhabe stellt für viele – und zunehmend auch junge – Menschen ein großes Handicap dar, das zu Passivität, Rückzug und Perspektivlosigkeit führen kann.
Das Projektteam forscht gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen (aktuell in drei IBA-Zielgebieten), um alternative Denk- und Handlungsmöglichkeiten für gestalterische Selbstwirksamkeit und neue Lebensqualitäten zu schaffen – abseits von Konsumzwang und Leistungsdruck.

Als mobile räumliche Basis und Plattform dient ein von Architekturstudierenden ausgebautes Bus-Labor. Während der Covid-19-Beschränkungen wurde das Projekt für Social Media adaptiert: https://www.instagram.com/ich.brauche.platz/

Umgebungskarte

Übersicht:
Reparatur der Zukunft - Klimainnovation